20 Jahre Liebe, Tod, Mord und Machtgier

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Neuss (nrw-tn). Seit 20 Jahren widmet sich ein Festival in Neuss dem Stückeschreiber und Schauspieler William Shakespeare. Vom 16. Juli bis zum 14. August werden auch im Jubiläumsjahr die Werke des elisabethanischen Meisters zum Leben erweckt. Eingeladen werden Theatertruppen und Inszenierungen aus aller Welt, vor allem mit Aufführungen in Shakespeares Originalsprache. So bildet „Midsummer Night“s Dream“ von der Touring Company London den Auftakt des Festivals im eigens errichteten Globe-Theater an der Neusser Rennbahn. Das vollständige Programm gibt es ab sofort im Netz, der Kartenvorverkauf beginnt am 17. April.
Internet: www.shakespeare-festival.de

Pressekontakt:
Pro Classics, Angela van den Hoogen,
Telefon: 02181/211670, Fax: 02181/211660, E-Mail: Proclassics@aol.com

Beitrag von auf 18. März 2010. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste