40. Jahrestag der Mondlandung – Aktuelle Rezensionen auf literaturmarkt.info

Abgelegt unter: Literatur |


Eine junge Köchin bringt Menschen mit ihren inspirierenden Kochkursen in dem Buch „Das Liebesmenü“, von Erica Bauermeister, zusammen. In „Die Rolle meines Lebens“ von Nicolas Fargues macht sich dagegen ein 35-jähriger Gedanken über den Sinn seines Lebens. Beide Buchbesprechungen sind zu finden in der Rubrik „Romane“.

Der Krimi „Trugbild“ von Thomas H. Cook zeichnet das Bild einer Mutter, die nach dem mysteriösen Ertrinkungstod ihres Sohnes an einem geheimnisvollen Familiengeheimnis zu rütteln beginnt. Lesen Sie die Rezension unter „Krimis und Thriller“.

Ein Stückchen deutsche Geschichte – verpackt in einem meisterhaft gestalteten Kinderbuch – liefert das Werk „Das Wendebilderbuch. Die Geschichte von Janosch aus West-Berlin / Die Geschichte von Anni aus Ost-Berlin“ von Harriet Grundmann und Susanne Vogt. In ihrem Buch arbeiten die Autorinnen die Geschichte Deutschlands kindgerecht auf. Außerdem in der Rubrik „Kinder- und Jugendbücher“: Irene Mohr „Quitsche-Nase: Wir bauen ein Haus“, Michael Peinkofer „Auf der Jagd nach dem grünen Smaragd“, Rosemarie Künzler-Behncke „Mein erstes Geschichtenbuch“ und Alexandra Fischer-Hunold „Sherlock von Schlotterfels – Band 4: Schweineraub im Streichelzoo“.

Die Graphic Novel „India Dreams“ von Maryse Charles besticht durch ihre abenteuerliche Geschichte und die beeindruckenden Zeichnungen von Jean-Francois Charles, so beschreibt es die Buchbesprechung in der Kategorie „Erzählbände und Kurzprosa“.

Poetisch bereitet Gisela Editha Dubberké ihre Kindheit und Erinnerungen in ihrem Lyrikwerk „Unterwegs mit Gisela Edithas Lyrik-Auslese“ auf. Zu lesen ist die Rezension in der Rubrik „Gedichtbände“.

Der Schriftsteller Giuseppe Tomasi di Lampedusa fasste seine zahlreichen Reisen durch die Länder Europas in seinem Reisetagebuch „Ein Literat auf Reisen. Unterwegs in den Metropolen Europas“ zusammen. Lesen Sie die Rezension zu dem Reiseklassiker in der Rubrik „Briefliteratur und Tagebuch“.

Zum Tag des 40. Jubiläums der ersten Mondlandung können Sie auf literaturmarkt.info die Rezension zu dem Buch von Ralf Jaumann und Ulrich Köhler „Der Mond. Entstehung, Erforschung, Raumfahrt“ in der Rubrik „Wissenschaften“ lesen, das Sie über alle Hintergründe zu der Mondlandung informiert.

Im Selbstexperiment versuchte die Journalistin Heike Faller reich zu werden und spekulierte mit ihrem Ersparten. Ihren Ausflug in die Welt der Finanzen beschreibt sie in ihrem Buch „Wie ich einmal versuchte, reich zu werden“. Lesen Sie in der Rubrik „Medien und Gesellschaft“ außerdem: Richard Fasten „Das Lexikon des verbotenen Wissens“.

Ein weiteres geschichtliches Ereignis jährte sich am 20. April: Das Attentat von Claus Schenk Graf von Stauffenberg auf Adolf Hitler. In dem Buch „’Es lebe das heilige Deutschland’ – ein Tag im Leben des Claus Schenk Graf von Stauffenberg“ nähert sich Autor Ulrich Schlie dem berühmten Grafen, indem er diesen bedeutenden Tag in von Stauffenbergs Leben nachzeichnet. Lesen Sie die Buchbesprechung in der Rubrik „Biographie“.

Sally Koslows Roman „Ich, Molly Marx, kürzlich verstorben“ gibt es nun auch als Hörbuch, genauso wie den Kinderbuchklassiker „Pinocchio“ von Carlo Collodi. Lesen Sie die Rezensionen in der Rubrik „Hörbücher“.

Neben diesen Buchbesprechungen präsentiert literaturmarkt.info auch in dieser Woche im Magazinteil in gewohnter Art und Weise aktuelle Neuerscheinungen auf dem Comic-, Sachbuch- und Belletristikmarkt und die wöchentlichen Bestsellerlisten von „Spiegel“ und „Focus“. Lesen Sie auch den Bericht „Romane im Herbst: Bekannte und neue Stimmen im Chor der Literaten“ in der Rubrik „Glossen und Berichte“.

Beitrag von auf 23. Juli 2009. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste