7 Anfänger sollen in 700 Sekunden das Jonglieren lernen

Abgelegt unter: Gesundheit |


Das Jonglieren ist nicht nur gut für das Gehirn und gesundheitsfördernd, sondern kann auch schnell und einfacher erlernt werden, als viele glauben.
Das Aufstellen von Rekorden, in denen immer mehr Menschen in immer kürzerer Zeit das Jonglieren mit 3 Bällen lernen, ist dem Trainer und Jongleur Stephan Ehlers und seinem Team bereits häufiger gelungen. Bei seinen „Massenjonglier-Schnellkursen“ begann er 2003 mit 54 Anfängern, die es immerhin in 60 Min. schafften. Die bisherige Bestmarke: 264 Anfänger lernten gleichzeitig in nur 30 Min. das Jonglieren mit drei Bällen.

Am 12. Juni 2010 steht das Jongliertrainer-Team erneut vor einer echten Herausforderung. In weniger als 12 Minuten (700 Sekunden!) sollen nun mindestens 7 Jonglieranfänger das Kunststück fertig bringen, 3 Bälle zu werfen und zu fangen, obwohl sie das noch nie vorher ausprobiert haben.

Wer kann mitmachen?

Mitmachen kann jeder, der NICHT 3 Bälle werfen und fangen kann. Das Mindestalter beträgt 10 Jahre. Die Teilnahme ist kostenfrei. Ausreichend Bälle stehen leihweise vor Ort zur Verfügung. Eine Vorab-Registrierung ist möglich bei info@rehoruli.de

Warum Jonglieren gut für die Balance und Gesundheit ist, wurde in einer 24-seitígen Farbbroschüre zusammengestellt inklusive einer Übersicht von Jongliertrainern aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Niederlande, bei denen man in maximal einer Stunde das Jonglieren lernen kann.
Die Broschüre „Jonglieren – Vitamine für das gehirn“ kann kostenfrei angefordert werden bei: Jonglierschule REHORULI, Tel. (089) 17 11 70 36, info@rehoruli.de

Weitere Info zu Fürstenfelder Gesundheitstagen:
Attraktiv und informativ, zum Genießen und Entspannen, mit Niveau und Vielfalt – so präsentieren sich die Fürstenfelder Gesundheitstage. Als viel beachtete Veranstaltung strahlt das interessante Gesundheitswochenende weit über die Brucker Landkreisgrenzen in den Großraum München hinaus.
Weitere Info: www.fuerstenfelder-gesundheitstage.de

Beitrag von auf 21. April 2010. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste