800. Ibis Hotel eröffnet – Marke weiter auf Expansionskurs

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Ibis auf Wachstumskurs – bis zu zwei Neueröffnungen pro Woche
Die Eröffnung des Ibis Shanghai Lianyang ist ein wichtiger Schritt im globalen Expansionsprogramm des Ibis Netzwerks. In den nächsten zwei Jahren sollen auf der ganzen Welt jede Woche ein bis zwei Ibis Hotels eröffnen. Die Ibis Hotelgruppe blickt mit 40 Neueröffnungen im Jahr 2007 bereits auf einen signifikanten Ausbau ihres Netzwerks zurück. Dieses Jahr wurde die Erweiterung fortgeführt – 58 neue Häuser kamen 2008 hinzu, die in über 20 Ländern 11.000 Zimmer bieten.

Fokus auf die Region Asien-Pazifik
In den kommenden zwei Jahren wird Ibis insbesondere in der Region Asien-Pazifik weiter rasch expandieren. „Da immer mehr Unternehmen in Asien vertreten sind, stellen wir eine steigende Nachfrage nach hochwertigen Übernachtungsmöglichkeiten fest“, sagt Michael Issenberg, Chairman und Chief Operating Officer Accor Asia. „Die Neueröffnung des Ibis Hotels Shanghai Lianyang steht für die zentrale Bedeutung Asiens innerhalb unserer Expansionsstrategie“, so Issenberg weiter. 40 Prozent der 310 neuen Hotels, die Ibis 2008 bis 2010 eröffnen wird, sind in den bedeutendsten Städten dieser Region gelegen. Damit wird die Marke Ibis dort fast doppelt so stark vertreten sein wie bisher.

Gilles Larrivé, Senior Vice-President Ibis China, unterstreicht die Relevanz dieses Marktes: „Die diesjährigen Olympischen Spiele in Peking haben das Jahr 2008 für China zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht. 2008 war auch für die Marke Ibis ein sehr dynamisches und erfolgreiches Jahr in diesem Schlüsselmarkt. Nach der Neueröffnung des Ibis Hotels Beijing Sanyuan im August ist das Ibis Shanghai Lianyang nun das 16. Haus in China. Diese rasche Expansion zeigt, wie attraktiv und bedeutsam das Angebot von Ibis mit seinem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis in der Region ist.“

Ibis erobert neue Märkte
Im Jahr 2008 wurden weitere neue Märkte erschlossen, darunter Indien, wo Ibis ein neues Haus in Gurgaon bei Neu Delhi eröffnete. Zudem verstärkte die Marke ihre Präsenz in Russland (eine Neueröffnung), Brasilien (sechs Neueröffnungen), den Vereinigten Arabischen Emiraten (zwei Neueröffnungen) und Kuwait (eine Neueröffnung). Gleichzeitig konnte Ibis seine Marktführerschaft in Europa ausbauen mit neuen Häusern in angestammten Märkten wie Frankreich und Spanien.

Weitere Informationen und Buchung unter www.ibishotel.com

Beitrag von auf 18. Dezember 2008. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste