ABC-Schuetzen: Und der Ernst des Lebens beginnt ?

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


>
Die neue neunteilige Doku-Soap „Die ABC-Schuetzen“ begleitet Schulanfaenger auf ihrem Weg vom Kindergarten in die Schule. Die erste Folge laeuft am 4. Juli um 19.50 Uhr im MDR FERNSEHEN.

Die neue Doku-Soap erzaehlt die persoenliche Geschichte eines Vaters, der vor der Entscheidung steht, die richtige Schule fuer seinen fuenfjaehrigen Sohn auszusuchen. Er hat zwar noch ein Jahr Zeit, bevor fuer seinen Kleinen der „Ernst des Lebens“ beginnt, doch will er es richtig machen und nur das Beste fuer seinen Sohn finden. Dazu macht er sich auf in die Welt der Vorschulkinder und trifft die eigentlichen Helden der neuen MDR-Reihe: Die ABC-Schuetzen?

Da ist Dorothea aus dem „Spatzennest“ in Gompitz, die schon jetzt das Sonnensystem mit all seinen Planeten kennt und sogar eine „Schnell-Rakete“ gebaut hat. Wird sie sich auf der Schulbank nicht langweilen? Kevin hingegen geniesst die letzten Tage der Unbeschwertheit und loechert seinen grossen Bruder mit Fragen. Bei Egon sind die Aliens zu Besuch und er kann sogar mit ihnen reden: in der Quakelsprache. Und auch die Drillinge Lara, Jan und Lisa aus dem Dresdner Montessori-Kindergarten fiebern ihrem ersten Schultag entgegen.

In der zweiten Folge am 11. Juli haben Kevin und Dorothea eine Probestunde in ihrer neuen Schule, Egon geniesst die letzten Kindergartentage und auf die Drillinge samt Eltern wartet ein aufwendiger Arbeitseinsatz.

Achtung Redaktionen: Honorarfreie Bilder sind unter www.ard-foto.de abrufbar.

MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Redaktion Neue Medien
www.mdr.de

Beitrag von auf 1. Juli 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste