Abgeblitzt – und das dreimal täglich

Abgelegt unter: Literatur |


Hamburg, 13. Oktober 2009. Unterhaltsames Lesefutter, von anspruchsvoll bis amüsant, bieten viele Medien. Aber das Ganze serviert in kleinen, gut bekömmlichen Portionen? Zum Beispiel für die Mittagspause – als kleiner Literatur-Snack für zwischendurch? Das Medium Twitter macht’s möglich und bietet allen Lesehungrigen ganz neue Formen der Unterhaltung. Eine Kostprobe gibt die Schule des Schreibens mit ihrer Fortsetzungsstory „Abgeblitzt“. Start ist der 15. Oktober 2009. Täglich gibt es drei Tweets.

Nur so viel wird verraten: Es geht um eine nicht ganz alltägliche Liebesgeschichte, sozusagen die Liebe auf den ersten Blitz…Unter dem Twitter-Account http://twitter.com/SdS_fernstudium können alle Interessierten die Geschichte im Mini-Format täglich verfolgen. Die Fortsetzungsstory läuft 14 Tage auf Twitter.

Beitrag von auf 13. Oktober 2009. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste