Absolute Transparenz: Kundenbewertungen live auf WayToStay.com

Abgelegt unter: Freizeit |


Barcelona, 28. Januar 2010: WayToStay.com: Vorreiter für „absolute Transparenz” in Bezug auf Online-Kundenbewertungen

Es war ein Jahr der Versuche für WayToStay, nachdem ein Bewertungssystem für das Feedback der Gäste über die Apartments in den Top-Metropolen Europas eingeführt wurde.

Mit dem Ziel, die Standards der Apartments auf der Website sowie den Service der Wohnungseigentümer zu verbessern, wird nach dem Aufenthalt online ein Bewertungsformular an die Gäste verschickt. Die Bewertungen spiegeln sowohl den Service von WayToStay als Buchungsagentur wider als auch den Service der Eigentümer, die die Gäste in Empfang nehmen und sich um deren Wünsche während Ihres Aufenthalts kümmern.

Die Kunden werden gebeten, die Unterkunft in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Reinigung, den Komfort sowie das Ein- und Auschecken zu bewerten. Die zusätzliche Kommentar-Box ist wie ein offenes Gästebuch für die Kunden, um ihre Meinung zu äußern, sei sie gut oder schlecht. Bis jetzt wurden diese Informationen nur hinter den Kulissen genutzt, um sie für Verbesserungen an die Eigentümer weiterzuleiten oder um Änderungen auf der Website vorzunehmen.

Am wichtigsten an diesem Evaluierungsprozess ist für WayToStay jedoch die Möglichkeit, das Feedback an seine erfahrenen Online-Bucher direkt weiterzugeben, so dass diese eine bestmögliche Wahl ihrer Urlaubsunterkunft treffen können.

Michael Salverda, Marketing-Direktor von WayToStay, erklärt die Motivation weiterhin: „Die Kunden wollen von uns nicht hören, wie fantastisch die Apartments sind. Sie wollen wissen, welche Erfahrungen die anderen Reisenden vor ihnen gemacht haben. Ohne dass wir uns einmischen, bietet jedes Apartment eine Fülle an Kommentaren und nicht nur die positiven Meinungen. Wir möchten, dass unsere Kunden das richtige Apartment für ihre Bedürfnisse aussuchen“.

In diesem Sinne garantiert das neue Feature von WayToStay keine reinen Empfehlungen sondern echte Kritiken, welche nach jeder abgegebenen Evaluierung direkt hochgeladen werden. Nur in seltenen Fällen werden Meinungen entfernt, falls etwa die Wortwahl beleidigend ist oder persönliche Informationen die Kritik für die Website ungeeignet machen.
Der Mitbegründer von WayToStay, Ronald van der Bijl, ist mit der 60 %igen Antwortrate auf die Evaluierungsformulare zufrieden. „Die Zufriedenheit unserer Kunden hat für uns oberste Priorität und ich bin davon überzeugt, dass dieser Service sowohl für die Kunden, die bei uns buchen, als auch für die Eigentümer, die die Qualität, die von unserer Marke erwartet wird, garantieren, mehr als nützlich sein wird.“

WayToStay lädt die Gäste ein, einen „Blick durch das Schlüsselloch zu werfen“, bevor sie online buchen.

Beitrag von auf 28. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste