Am 29. August 2010 ist der 25.“Erlebnistag Deutsche Weinstraße“- mit genussradeln-pfalz erleben und genießen

Abgelegt unter: Freizeit |


Radeln ohne Autoverkehr ist auf der Deutschen Weinstraße nur einmal im Jahr möglich. In diesem Jahr am 29. August. Die älteste Weintouristikroute zwischen Schweigen an der französischen Grenze und Bockenheim im Norden ist auf der 95 Kilometer langen Strecke für den motorisierten Verkehr gesperrt. „Radfahrer haben an diesem Tag die einmalige Gelegenheit, die Weinstraße völlig entspannt zu genießen ohne störenden Autoverkehr. Sie können dabei die Region auf eine ganz andere Art kennen lernen“, so Norbert Arend, Chef von genussradeln-pfalz.

Die Weinstraßengemeinden entlang der Strecke des längsten Weinfestes der Welt, so wird dieser Tag auch genannt, bieten ihren Gästen ein interessantes und unterhaltsames Programm. Daneben laden Winzerhöfe und Stände auf dieser Vergnügungsmeile mit ausgezeichneten regionalen Köstlichkeiten zum Verweilen ein. Wer Life-Musik liebt kommt voll auf seine Kosten. Jung und Alt, Singles und Paare finden eine Vielzahl von Möglichkeiten einen unvergesslichen Sommertag zu erleben.

genussradeln-pfalz, Radreiseveranstalter, bietet vom 28. August bis zum 3. September einen siebentägigen Sternradurlaub an der Südlichen Weinstraße in der Gartenstadt Landau an. Die Radtouren führen durch reizvolle Weindörfer und bezaubernde Landschaften. Das Programm beinhaltet das Mitradeln beim Erlebnistag. Es sind noch Plätze frei.

Weitere Infos und Anmeldung : Telefon 06323/6209 und
www.genussradeln-pfalz.de

Beitrag von auf 31. März 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste