Apfelblüten-Wellness unter der Vinschger Sonne

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Whirlpool im Wellnessbereich mit Panoramafenster im Sommer (Wanderhotel Vinschgerhof)
 

Hunderttausende blühende Obstbäume, während von den Bergen rundum der Schnee glänzt: Nirgendwo im Alpenraum startet das Frühjahr so früh und so kraftvoll wie im Südtiroler Vinschgau. Das Wanderhotel Vinschgerhof in Schlanders hält dafür die passenden Wellness-Extras bereit.
Mit über 300 Sonnentagen pro Jahr zählt der Südtiroler Vinschgau zu den wärmsten Regionen im Alpenraum. Während im April vom mächtigen Ortlermassiv noch der weiße Schnee glänzt, versinkt das Tal längst im zarten Weißrosa von hunderttausenden Apfelblüten. Südtirols sonnenreichste Region ist dann das Ziel für Menschen, die dem launenhaften Aprilwetter nördlich der Alpen entgehen wollen. Angesichts der milden Temperaturen blühen nämlich nicht nur die Pflanzen auf: auch menschliche Sonnenanbeter sind ganz in ihrem Element, beim Wandern, Radfahren, bei Kulturausflügen und ausgiebigen Wellness-Einheiten.
Milde Temperaturen und viele Streicheleinheiten
Der Vinschgerhof bietet als Wanderhotel mit vier Bergkristallen alles was man braucht, um auf Schusters Rappen den Vinschgau zu erobern: Drei geprüfte Wanderführer, Wanderbibliothek und Tourenkarten im Haus, fünf geführte Touren pro Woche sowie Leih-Rucksäcke und Teleskopstöcke. In den Comfort-Zimmern und Junior-Suiten wohnt man komfortabel und schlicht-modern, mit viel Holz, geraden Linien und gedämpften Farben. Wellness-Fans holen sich ihre Ration „Frühlingsfrische“ aus der neuen Vista Wohlfühloase im vierten Stock: bei einer wohltuenden Honigmassage, einer Bodystyling-Körperpackung mit Sarner Latsche oder einer Gesichtsbehandlung mit Acqua Vinea Nobilis aus dem Rebwasser vom Weingut Manincor. Perfekte Entspannung bieten die finnische Sauna, die zwei Ruheräume und die Wellness Lounge mit dem sehenswerten Ausblick in die Vinschger Berge. Als Abschluss ein paar Runden im Indoor-Pool unter der Glaskuppel und danach verwöhnt die Vinschgerhof-Küche mit Köstlichkeiten aus der Region und Italien. Chefkoch Peter und sein junges Team bringen traditionell Südtirolerisches und leichtes Mediterranes auf einen geschmackvollen Nenner. Wenn man den Abend bei einem Glas Südtiroler Wein ausklingen lässt, entstehen nebenbei die besten Ideen für den nächsten Urlaubstag. Die vielen Schlösser, Burgen, Ansitze und Klöster, der Laaser Marmor, der versunkene Turm im Reschensee und die Kurstadt Meran müssen erst einmal entdeckt werden. www.vinschgerhof.com
7=6 Frühbucher Urlaub – 1 Tag kostenfrei
14.03.–05.04.20: 7 Übernachtungen ab 474 Euro p. P.
13.04.–30.04.20: 7 Übernachtungen ab 474 Euro p. P.
03.–21.05.20: 7 Übernachtungen ab 474 Euro p. P.
2.677 Zeichen

Beitrag von auf 5. Dezember 2019. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste