Arne Hajek – Evokative Kunst – Gemälde

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Hajeks Arbeiten bewegen emotional, sie strahlen ungebändigte Lebenslust und Kreativität aus und rühren an statischen Vorstellungen von Bildkompositionen, wie oben, unten, rechts und links. Die Gemälde faszinieren den Besucher durch Ausdrücklichkeit und Tiefe, die nicht zuletzt aus dem vielschichtigen Element des farbigen Lichts und seiner Strukturen entspringen. Es gibt keine einzige Wahrheit, die Gemälde sind in Ihrer Dichtheit wahr, es sind relevante Gemälde, die berühren.
Diese Kompositionen lösen Emotionen aus, provozieren auch und lassen vom Menschlichen nicht los.
Für den Geschäftsführer Frank Ehlert und seine Mitarbeiter von der Kommunikationsagentur Quintact sind die ausgestellten Werke ein temporäres Geschenk, vom Künstler eine Gabe an alle Interessierten. Arne Hajeks Kunst findet für drei Wochen in der Fabriketage ihren Ort und entfaltet hier ihre vitale, inspirierende Ausstrahlung.
Gemälde von Hajek befinden sich u.a. in der Sammlung Würth.
Die Ausstellung wird von Quintact Agentur für bewegende Kommunikation, Kulturgeschehen Alexandra Strulik und www.Kultur-inPotsdam.de ausgerichtet.
Wir freuen uns Sie am 26.11.2009 um 19:00 Uhr zur Vernissage bei Wein und Livemusik begrüßen zu können. Der Künstler wird anwesend sein.

Beitrag von auf 24. November 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste