Atemnot: Roman von Rolf Rötgers / Autor und Sänger gibt Benefiz-Konzerte zugunsten von playandhelp e.V.

Abgelegt unter: Literatur |


Seit jeher will er die Welt mit seinen Träumen erobern, und seit jeher ist er der Eroberte. So schleppt er einen Sack voller Fragen mit sich herum und einen zweiten, in dem er Antworten sammelt für sein kleines, kompliziertes Leben, dass sich nicht richtig einpassen lässt in diese aufdringliche Wirklichkeit.

Auf seiner Reise zwischen Hingabe und Widerstand, Hoffnung und Zweifeln, Liebeskummer und Rasterfahndung schließt er außergewöhnliche Freundschaften mit einem holländischen Koch, der gerade aus einem deutschen Gefängnis entlassen wurde, mit Marie, seiner großen, unerfüllt bleibenden Liebe, mit einer Katze und einem Sperling, und mit der Lerche, diesem wahnsinnigen Vogel, der im Sommer senkrecht über den Feldern aufsteigt und minutenlang singt ohne Luft zu holen.

Eine tragikomische Geschichte mit autobiografischen Verflechtungen.

ISBN 3837088189 / 328 Seiten / Paperback / sofort lieferbar u.a. bei www.amazon.de

Rolf Rötgers hat bisher 10 Tonträger und 7 Bücher veröffentlicht. Heute betreibt er gemeinsam mit dem Pianisten und Percussionisten Kristian Vogelberg sein eigenes Fair-Trade-Musiclabel indigoteam® mit zur Zeit über 40 Künstlern. Buchhandlungen und andere Veranstalter können den Autor, Musiker und Sänger mit seinem „Menschenlieder-Benefiz-Programm“ fast zum Nulltarif buchen. Er ist Mitbegründer von playandhelp e.V. und entwickelte das „charity music“ Projekt zugunsten des Vereins „Schüler Helfen Leben“. Mehr Informationen, Videos etc. gibt es auf www.playandhelp.org

Beitrag von auf 7. Januar 2010. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste