Auszeichnung als Wellness-Destination

Abgelegt unter: Freizeit |


Frankfurt (mas) – Das Inselparadies der Bahamas erhält anlässlich der jährlichen Preisverleihung des internationalen Wellness-Magazins Senses den „Senses Destination Award 2010“. Damit werden die Bahamas als „Spa Destination of the World“ gekürt. Die Auszeichnung wird im Rahmen der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin am 11. März 2010 während einer feierlichen Gala im Bristol Hotel Kempinski verliehen.

Die Bahamas wurden von den Senses-Redakteuren und einer unabhängigen Jury aus 50 Destinationen neben neun weiteren Ländern nominiert und schließlich als Preisträger für die beste Spa-Destination der Welt 2010 ausgewählt. Der Preis zeichnet die Bahamas als anspruchsvolle Lifestyle-Destination mit einer breiten Palette luxuriöser First-Class-Hotels sowie exzellenten Spa-Einrichtungen und Wellness-Angeboten aus.

So bietet zum Beispiel auf Paradise Island der One & Only Ocean Club exquisite Wellness-Anwendungen und das The Cove Hotel beeindruckt mit extravaganten Spa-Einrichtungen. Darüber hinaus finden Ruhe suchende Urlauber sowohl auf den Hauptinseln New Providence und Grand Bahama Island sowie auf den sogenannten Out Islands Entspannung pur bei Anwendungen direkt am Strand mit sanftem Meeresrauschen im Hintergrund, in schönen Hotels oder in der angenehmen Atmosphäre exklusiver Bungalows. Dabei wenden internationale Wellness-Experten unterschiedliche Methoden zum Stressabbau, für das allgemeine Wohlbefinden, für Gesundheit, Schönheit und Entspannung an.

Neben den gezielten und professionellen Verwöhn-Programmen halten die Bahamas zusätzlich noch ein paar ganz besondere Wellness-Faktoren parat: Das fantastische und einzigartige Farbenspiel der Inseln und des kristallklaren Meeres, die wunderschöne Umgebung, die mitreißende Musik, die außergewöhnliche Fröhlichkeit und Freundlichkeit der Inselbewohner, das angenehme Klima und der entspannte Lifestyle sorgen allein schon für den Ausgleich von Körper und Seele. Wem das zuviel Ruhe ist, findet auf den Bahamas hinreichend Abwechslung bei vielen Sportarten zu Wasser und zu Lande, kulinarische Genüsse par Excellence und Entertainment für jeden Geschmack.

Beitrag von auf 19. März 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste