Autor verschenkt Literatur als eBooks

Abgelegt unter: Literatur |


Der Autor Christian von Kamp bietet auf seiner Website christian-von-kamp.de mehrere seiner Romane und Erzählungen zum kostenlosen Download im pdf-Format an. Die eBooks können auf den meisten Computern dargestellt und auf Wunsch auch ausgedruckt werden. Zwei der Romane liegen auch in illustrierten Fassungen vor: mehrere Künstler haben dadurch in Zusammenarbeit mit dem Autor digitale Kostbarkeiten geschaffen.

„Literatur in Form von Büchern ist oft teuer. Auch einige andere Autoren, darunter Paulo Coelho oder der bekannte Science Fiction Autor Cory Doctorow, haben sich entschlossen, den Lesern einige ihrer Werke zum kostenlosen Download anzubieten. Sie kommen damit dem Wunsch vieler Literaturfreunde entgegen, für gute Literatur nicht teuer bezahlen zu müssen“, erläutert Christian von Kamp.

Zu den eBooks, die der Autor verschenkt, zählen u.a. der utopische Roman „Paradision“, der von einem Entführungsfall in einer nackten Hochkultur der Zukunft berichtet, der Roman „Letztschriften“, der in eine Thriller-Parodie Geschichten aus untergehenden Kulturen einbettet, „Tod und Rückkehr“, eine von Nahtod-Erfahrungen inspirierte Erzählung, oder „Parkgespräche“ und „Farbige Steine“, zwei Geschichten über Leid und Selbstfindung.

Download auf der Autoren-Website christian-von-kamp.de

Beitrag von auf 22. Mai 2008. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste