Autoren Fiedler und Schütz – Aber bitte kohlenhydratarm – Buchrezension

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Karlsruhe, den 29. September 2009

Das Buch ist voll von leckeren, einfachen und schnellen Rezepten die auch noch gut für die Figur sind!! Es ist abwechslungsreich, was in Low-Carb-Diäten nicht ganz so einfach ist.

Dieses Buch ist mein Lieblingskochbuch geworden. Es sind tolle Rezepte drin, die einfach nach zu kochen sind. Viele davon benötigen relativ wenig Zeit, was mir sehr entgegenkommt.
Außerdem schmecken alle Rezepte, sogar meine Kinder essen mittlerweile alles, was ich aus diesem Buch koche. Seitdem brauche ich für sie gar nicht mehr extra kochen.
Die Zubereitung der Speisen ist unkompliziert beschrieben und gelingen auch Ungeübten. Die Zutaten sind übersichtlich aufgelistet und überall zu kaufen.
Zum Thema Alltagstipps: Das Buch ist ein Kochbuch und kein Lebenshilfe-Ratgeber. Sind wir nicht alle groß genug, unseren Alltag sinnvoll zu planen? Und für mangelnde Küchenpraxis können die Autoren wohl kaum was.
Ebenso wenig handelt es sich hierbei um ein Buch über die Hintergründe zu Low Carb, dafür gibt es andere. Zum Beispiel informiert die Autorin Schütz genau über Low Carb in ihren anderen Büchern.

An dieser Stelle ein großes Lob an den Autor Fiedler, den ich in Bayern auf seiner Koch- und Lesereise in einem Hotel bewundern durfte. Sehr sympathisch und liebenswert servierte er gefühlvoll zu der Lesung des Kochbuches eine kalte Platte mit Low-Carb-Spezialitäten.

Gut gemixt und für jeden Geschmack war was dabei. Sehr empfehlenswert.

Beitrag von auf 29. September 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste