AZALEA Hotels & Resorts startet mit dem Heritage Hotel Hallstatt eines der spannendsten Hotelprojekte Österreichs

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Die österreichische Hotelgesellschaft AZALEA Hotels & Resorts hat gemeinsam mit der Gemeinde sowie der Projektentwicklungsgesellschaft AGORA ein spannendes Konzept im weltberühmten Ort Hallstatt im Salzkammergut realisiert, das als Leitprojekt die Region unterstützen wird und bis dato einzigartig ist: Drei bis zu 400 Jahre alte historische Häuser im Ortskern der UNESCO-Weltkulturerbe-Region Salzkammergut-Dachstein, die nach alter Tradition komplett restauriert wurden, bilden das neue Heritage Hotel Hallstatt.
Von dem mit viel Liebe zum Detail und regionalem Charme renovierten Betrieb eröffnet am 1. August vorab das Haus Stocker, ältestes Haus Hallstatts und einstmals örtliches Heimatmuseum, mit vier Zimmern und zwei Suiten. Als Willkommensangebot gibt es bis 26. Oktober 2009 zwei Übernachtungen im Heritage Deluxe Doppelzimmer inklusive Halbpension, Fahrt mit der Seilbahn auf den Rudolfsturm sowie Eintritt in die Salzwelten Hallstatt um 195 Euro pro Person.

Die beiden weiteren in enger Kooperation mit dem Denkmalschutz adaptierten Gebäude (Haus Kainz und Haus Seethaler) sind ab Oktober bezugsbereit. Insgesamt wird das Heritage Hotel Hallstatt über 54 charmante Zimmer, darunter sieben unverwechselbare Junior-Suiten sowie acht stilvolle Suiten verfügen, das macht 108 Betten auf gehobenem Vier-Stern-Niveau. Die Investitionskosten betragen 6 Millionen Euro – ein enormer Impuls für den bezaubernden Ort, der bisher über kein 4 Sterne-Hotel verfügte.
„Unsere Häuser sind unmittelbarer Bestandteil der Hallstätter Geschichte und des damit verbundenen Weltkulturerbes“, so Mag. Christian Piber, Geschäftsführer von AZALEA Hotels & Resorts anlässlich des Soft-Openings. Er fügt hinzu: „Durch die Zusammenlegung und sorgsame Revitalisierung von mehreren kleinen Betrieben bzw. Häusern ist es möglich, das Hotel wirtschaftlich rentabel und auf höchstem Niveau zu führen. Wir hoffen, dass dieses Projekt Schule machen wird, und wir das Konzept des Heritage Hotels auch in weiteren Orten realisieren werden.“

Tourismusmagnet Hallstätter See
Die atemberaubend schöne Landschaft der von der UNSECO zum Weltkulturerbe erklärten Region zieht jedes Jahr tausende Gäste an, die nun die Gelegenheit haben, in dem an Geschichte und Sehenswürdigkeiten so reichen Ort mehrere Nächte auf höchstem Niveau zu verweilen. Neben dem Besuch des beeindruckenden Salzbergwerks ist Hallstatt idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung für sportliche und kulturelle Aktivitäten wie etwa in die nur drei Kilometer entfernte Schiregion Krippenstein. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten im Ort selbst wie das berühmte Beinhaus und das Museum mit bedeutenden prähistorischen Funden sind in wenigen Minuten zu Fuß vom Heritage Hotel Hallstatt erreichbar.

Facts und Services:
• 54 Zimmer und Suiten
• AZALEA „Marvellous Comfort“ Betten und Bettkultur
• Badewanne/WC sowie Bademantel und- schuhe
• Satellitenfernsehen
• Internetzugang
• Telefon
• Extended (Dry) Minibar
• Espressomaschine und Teebar
• Zimmersafe
• Mehrsprachiges Personal
• Business Service
• Devisenwechsel
• Organisation von Ausflügen
• Ticket Service
• Airport Service
• Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert
• Frühstück- und Abendrestaurant mit Terrasse
• Kaffeehaus am Hallstättersee
• Bar und Weinkeller mit ausgesuchten österreichischen Weinen
• Sauna und Massage über den Dächern Hallstatts

Anreise:
Mit dem Flugzeug:
Flughafen Salzburg: 80 km
Flughafen Linz: 120 km
Flughafen München: 246 km
Flughafen Wien: 300 km

Mit dem Zug:
Bahnhof Hallstatt, mit dem Schiff direkt zum Hotel (2,50 Euro)

Mit dem PKW:
Von Richtung Wien kommend über Westautobahn – Abfahrt Regau bzw. Thalgau – Richtung Bad Ischl – Bad Goisern – Hallstatt
Von Richtung Salzburg kommend über Tauernautobahn – Abfahrt Golling oder St. Martin – Richtung Gosau – Hallstatt
von Richtung Graz kommend über Liezen – Bad Aussee – Obertraun – Hallstatt

Preise:
EZ/Frühstück: 140 Euro; DZ/Frühstück: 200 Euro; Junior Suite: 350 Euro; Suite: 450 Euro;

AZALEA Hotels & Resorts
AZALEA Hotels & Resorts sind „die“ Hotelspezialisten, wenn es um das Führen und Sanieren von Stadt- und Ferienhotels geht. Viele Jahre Erfahrung speziell in Osteuropa und Know-how im internationalen Tourismus machen die AZALEA Hotels & Resorts zu einem gefragten Partner in der Hotellerie. AZALEA Hotels & Resorts haben sich zum Ziel gesetzt, ihren Gästen einen unvergleichlichen Aufenthalt mit höchster Qualität zu bieten.

Diesen Text sowie Bilder in Druckqualität finden Sie auch unter http://www.prplus.at/index.php?news=2741

Information und Buchung:
Heritage Hotel Hallstatt
Landungsplatz 102, 4830 Hallstatt/Salzkammergut
Tel: +43 6134 200 36, Fax: +43 6134 200 42,
Email: info@heritagehotel.at; www.heritagehotel.at
AZALEA Hotels & Resorts
Mag. Christian Piber
Blindengasse 3
1080 Wien
Tel: 01 713 78 88, Fax: 01 713 77 78
Email: info@azalea-hotels.com, www.azalea-hotels.com

Beitrag von auf 6. August 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste