Bad Hévíz kuriert mit 225-jährigerTradition

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Hevizer See im Sommer (Heviz)
 

Graf György Festetics begründete 1795 die Kur in Bad Hévíz, indem er Badehäuser am weltweit größten Thermalsee errichten ließ. Heute zählt man 84 Prozent zufriedene Kurgäste, die positiv auf die Traditionellen Hévízer Heilmethoden reagieren.

Bad Hévíz kann zurecht stolz sein auf den größten natürlichen Thermalsee der Welt, der das ganze Jahr zum Baden einlädt. Im Winter sinkt die Wassertemperatur nicht unter 24 Grad Celsius ab, weil ergiebige Quellen den See beständig mit heißem Thermalwasser versorgen. Das Bad Hévízer Heilwasser ist reich an Schwefelwasserstoff und Kohlensäure, und damit ideal bei Problemen mit dem Stütz- und Bewegungsapparat. Badekuren im zertifizierten Heilwasser haben vor allem in Kombination mit den weiteren Traditionellen Hévízer Heilmethoden eine hohe Erfolgsquote. Zu diesen zählen Heilschlammpackungen und -bäder sowie Gewichtsbäder. Ergänzend dazu werden Heilmassagen, Bewegungs-, Physio- und Hydrotherapien sowie Trinkkuren verordnet.

84 Prozent zufriedene Kurgäste

Eine Kur in Bad Hévíz ist sinnvoll bei Rücken-, Hals- und Wirbelsäulenschmerzen, Gelenkverschleiß, Verkalkungen, Muskel- und Sehnenproblemen. Aber auch in der Rehabilitation nach rheumatologisch-orthopädischen Operationen und Verletzungen, der Prävention und bei Sportverletzungen bewähren sich die Anwendungen der Bad Hévízer Heilmethode. Dr. Veronika Moll ist Fachärztin für Physiotherapie und Rheumatologie an der Bad Hévízer Rheumaklinik und die Tochter des Erfinders des Gewichtsbads. Sie und das erfahrene, deutschsprachige Ärzte- und Therapeutenteam verschreiben neben den Gewichts- und Streckbädern auch Heilgymnastik und Heilschlamm-Anwendungen. Moll spricht von 84 Prozent der Kurgäste, denen die Hévízer Heilmethode bisher Linderung verschaffte: „Der Großteil unserer Gäste die nach einem Jahr wiederkommen, berichtet davon, dass sie die Zeit zwischen den Therapien völlig beschwerdefrei verbracht haben. Nicht selten kann nach Anwendung der Traditionellen Hévízer Heilmethode auf Knie- und Hüftgelenksoperationen verzichtet werden.“ Die langfristige Wirkung der Bad Hévízer Heilverfahren bestätigen neue medizinische Forschungen. Die modernen Wellnesshotels rund um den Heilsee haben fast alle Bad Hévízer Thermalwasser und bieten Spa-, Medical Wellness- sowie Anti-Aging-Treatments an. 2018 erhielt Bad Hévíz das Qualitätszertifikat EuropeSpa des Europäischen Heilbäderverbandes für seine überdurchschnittlich hohen Hotelstandards.

www.spaheviz.de
www.facebook.com/bad.heviz
www.instagram.com/iloveheviz

Beitrag von auf 7. November 2019. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste