Barry Sternlichts erstes Treehouse Hotel wird in London eröffnet

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Treehouse London, Sternlichts neueste
und mit Spannung erwartete Hotelmarke, wird am Langham Place in
Marylebone, eines der lebendigsten Viertel Londons, eröffnet werden.
Treehouse will die Kindheit wachrufen, verspielt und neugierig in
einem Baumhaus, und vermittelt ein Gefühl, das neu und nostalgisch
zugleich, rustikal und von schlichter Lebensfreude inspiriert ist.
Das Hotel beherbergt das angesagte mexikanische Restaurant Toca
Madera und bietet mit der spektakulären Dachterrassen-Bar “The Nest”
eine 360-Grad-Aussicht auf das Zentrum von London. Betreiber des
Hotels ist SH Hotels & Resorts, eine Tochtergesellschaft der globalen
privaten Investmentfirma Starwood Capital Group.

Treehouse London steht für Lebensfreude! Jedes Detail ruft das
unbeschwerte, optimistische Gefühl hervor, das wir als Kinder auf
Entdeckungsreise hatten, ausbalanciert mit einer ausgesprochen
modernen Sensibilität. Das Hotel bietet eine Fülle entzückender
Überraschungen und bezaubernder, wohl durchdachter Einzelheiten:
gemütliche Gästezimmer mit Kuckucksuhren und Schlafsäcken als
Bettüberwurf, hoteleigene Hortikultur-Experten, die Führungen durch
die Gärten vor Ort geben, Buch-Clubs und Poetry Slams. Die
Treehouse-App versorgt die Gäste mit sorgfältig von örtlichen Team
ausgesuchten und kuratierten Informationen zur den Attraktionen im
Viertel, und Backyard, unsere Kaffeebar bzw. Weinstube direkt am
Eingang, vermittelt mit ihren freiliegenden Holzelementen und Zweigen
sofort das echte Baumhausgefühl.

“Es ist wirklich spannend, unser erstes Treehouse Hotel in einer
der Top-Städte der Welt zu eröffnen”, erklärt Barry Sternlicht, CEO
und Chairman der Starwood Capital Group. “Ich glaube, dass die
Treehouse-Marke mit ihrer einzigartigen Philosophie und verspielten
Ästhetik eine neue Art von Hospitality-Erlebnis für den Londoner
Markt bringen wird, nämlich lustig, witzig und überraschend, und
sowohl Anziehungspunkt für Reisende und Besucher von auswärts als
auch lokaler Treffpunkt sein wird”.

Treehouse London kann mit Stolz auf Nachhaltigkeit verweisen. Mit
Altholz und freiliegenden Sparren kommt das Treehouse definitiv wild
und urwüchsig daher, das Hotel selbst ist jedoch bestrebt, den
umweltbewussten Betrieb mitten in seinem City-Umfeld zu optimieren,
hat ein solides Kompostierungs- und Recyclingprogramm entwickelt und
verpflichtet sich, Einweg-Kunststoffe in allen Abläufen zu
reduzieren. Jedes der Gästezimmer ist mit Bettlaken aus Biobaumwolle
sowie Badezimmerartikeln und anderen Produkten aus lokaler
Herstellung ausgestattet.

Das Treehouse ist außerdem der angesagte Treffpunkt, um Essen zu
gehen, denn hier im Treehouse ist der L.A. Hotspot Toca Madera
zuhause, das von Hollywood-Promis und anderen Besuchern gleichermaßen
geschätzte Restaurant für neu erfundene traditionelle mexikanische
Cuisine mit modernen Ansatz. Toca Madera, was sich passenderweise als
“Toi-toi-toi (dreimal auf Holz klopfen)” übersetzen lässt, verbindet
starke Geschmacksnoten mit biologisch erzeugten Zutaten. Die Speisen
werden durch Toca Maderas “von der Farm zum Glas”-Mixology-Programm
komplementiert. Ein Shared-Plate-Menü, das etwas für jeden Geschmack
bietet, schafft eine entspannte und von Gemeinschaft geprägte
Atmosphäre.

Das Treehouse London verfügt über 95 Gästezimmer, darunter 15
Suiten. Der Check-in-Schalter im 15. Stock ist als mit Lichtgirlanden
beleuchtetes Holzmosaik gestaltet, das auf Natur einstimmt, von der
Wurzel bis zum Blätterdach.

Das spektakulärste Feature wird aller Voraussicht nach “The Nest”
sein, die Bar auf der Dachterrasse mit atemberaubendem 360-Grad-Blick
auf die Skyline von London. Bar und Lounge bieten außerdem eine
Tandem-Schaukelanlage sowie Bereiche, in denen man sich in Decken
einkuscheln und das Stadtbild betrachten kann, und elegante Ecken, um
sich bei Cocktails und Häppchen auszutauschen. (Auch der DJ hat einen
besonderen Lieblingsplatz im Nest, und kann von einem eigenen
Baumhaus-Fort aus auflegen.)

“Die Partnerschaft mit Branchenpionier Barry Sternlicht ist für
uns eine Ehre und passt hervorragend zu unserem innovativen Ansatz
und unserem Bestreben, die Erfahrung unserer Gäste auf neue Höhen zu
bringen. Unsere erstklassige Lage in der Regent Street ist für uns
die perfekte Bühne, um eine neue Art von Hotelerfahrung zu bieten,
und wir freuen uns darauf, mit unseren neuen Partnern, der Starwood
Capital Group und SH Hotels & Resorts, das erste Treehouse der Welt
vorstellen zu dürfen”, sagt Aneil Handa, Director bei der Cairn
Group.

Treehouse London
14-15 Langham Place
Marylebone
London W1B 2QS / Treehousehotels.com

Informationen zu SH Hotels & Resorts

SH Hotels & Resorts, eine Tochtergesellschaft der globalen
privaten Investmentfirma Starwood Capital Group, ist ein
Hotelmanagement-Unternehmen, das die 1 Hotels betreibt, eine von der
Natur inspirierte Lifestyle-Marke, die 2015 mit Immobilien in South
Beach und Manhattan in Betrieb genommen wurde; außerdem betreibt das
Unternehmen die Baccarat Hotels & Resorts, eine Luxusmarke, die im
März 2015 mit der Eröffnung ihrer Vorzeigeimmobilie in New York ihr
Debüt gab und aktuell an Projekten in Doha und Bordeaux arbeitet. SH
Hotels & Resorts nutzt seine Marketing-, Design-, Betriebs- und
Technologiekompetenz und ist die treibende Kraft hinter einigen der
bahnbrechendsten und dynamischsten Hotelmarken der Welt.

Informationen zu Cairn Group

Die Cairn Group ist führender Inhaber und Betreiber von 33 Hotels,
30 Restaurants und Bars und 9 Pflegeheimen im Vereinigten Königreich,
mit wachsender Präsenz in der Gastronomie- und Immobilienbranche.
Neben der Entwicklung einzigartiger Marken, unabhängiger Hotels und
wegweisender Projekte arbeitet die Gruppe mit internationalen Marken
wie Hilton Worldwide, Marriott International, der Intercontinental
Hotels Group und Accor zusammen. Eines der herausragenden Projekte im
Unternehmensportfolio ist das Stoke Place Hotel, ein Luxushotel im
Landhausstil in Buckinghamshire mit einer Fläche von 11 Hektar. Die
Unternehmensphilosophie der Cairn Group basiert auf Innovation und
Wachstum, wobei kontinuierlich in die aus 3.000 Mitarbeitern
bestehende Belegschaft und zukünftige Projekte investiert wird.
Derzeit befinden sich weitere 5 Hotels in der Entwicklungspipeline.

Informationen zu The Madera Group

Die Madera Group mit Sitz in West Hollywood hat sich mit ihrem
kreativen und innovativen Team der ständigen Weiterentwicklung der
Gastronomie verschrieben. Aktuell entwickelt, besitzt und betreibt
die Madera Group führende Restaurantstandorte in Südkalifornien und
Arizona, darunter Tocaya Organica und Toca Madera.

Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/1006543/Treehouse_London_Logo.jpg

Pressekontakt:
Elizabeth Traub
EJ Media Group
elizabeth@ejmediagroup.com
212.518.4771 Durchwahl 105

oder Amelia Strange
Bacchus
amelia@bacchus.agency
+44 (0)208 968 0202

Original-Content von: SH Hotels & Resorts, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 7. Oktober 2019. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste