Bätzing eröffnet größtes Schülerfestival Deutschlands 2009 ?YOU & ME ?als Schirmherrin in Kaiserslautern

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


>
Berlin – Am 7. und 8. Juli findet in Kaiserslautern das größte Schülerfestival Deutschlands 2009 „YOU ME ?statt. Das Festival schließt das Schuljahr ab und steht unter dem Motto:

„Kein Alkohol, keine Drogen, keine Gewalt! Nein zur Ausgrenzung?. Viele Schülerinnen und Schüler aus Rheinland-Pfalz werden an diesen Tagen kurz vor den Sommerferien das Festival besuchen und können viele Anregungen mit nach Hause nehmen. Attraktive Musik-, Sport-, Kunst- und Mitmach-Aktionen machen das Sommer-Festival auf dem Gartenschau-Gelände in Kaiserslautern zu einem Erlebnis. Auf einem Info-Park stellen zudem zahlreiche Vereine und Jugendverbände ihre Arbeit vor.

Dazu erklärt die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing: „Die Sucht- und Gewaltprävention spielt in vielen Programmpunkten auf dem Schülerfestival eine besondere Rolle. Dies ist ein gelungener und moderner Präventionsansatz. Gern habe ich daher zusammen mit dem Oberbürgermeister der Stadt Kaiserslautern, Dr. Klaus Weichel, die Schirmherrschaft für das Festival übernommen. Ich freue mich, dass zur Eröffnung des Festivals auch die ersten Ergebnisse des Schülerwettbewerbs „Deine Botschaft gegen dem Rausch“ vorgestellt werden, zu dem Schulen aus Rheinland-Pfalz ihre Ideen einreichen konnten.“

Neben regionalen und bundesweiten Anbietern zur Suchtprävention wird auf dem Festival außerdem die EU-Kampagne ?HELP ? Für ein rauchfreies Leben? in diesem Jahr zu Gast sein. Das HELP-Team informiert an den Tagen über die Vorteile des Nichtrauchens und lädt Jugendliche und junge Erwachsene ? egal ob Raucher- oder Nichtraucher ? zum Mitmachen und Testen ein. Mittels eines einfachen Atemtests wird der Kohlenmonoxid (CO)-Gehalt in der Ausatemluft gemessen. Dieser zeigt die unmittelbare Belastung, die Rauchen und Passivrauchen auf den Körper haben. HELP bietet auf der YOU ME 2009 auch die Gelegenheit, eigene Ratschläge für ein rauchfreies Leben als Videobotschaft am HELP-Stand aufzeichnen zu lassen.

Unterstützung erhält die EU-Initiative seitens Sabine Bätzing, die gemeinsam mit Timo Pritzel, MTB Freeride World Champion, am Kohlenmonoxid-Test teilnimmt. Beide stehen Jugendlichen und den Medien zu ihrem Engagement für das Nichtrauchen Rede und Antwort. Im Anschluss wird Timo Pritzel mit dem Team Flatlanders in der Inline/Skateboard-Arena eine Showeinlage vorführen. Zur Eröffnung des Festivals wird die Band “Freischwinger“ ihren neuen Song “Alles klar ? Rausch benebelt“ vorstellen.

Weitere Informationen unter: http://www.drogenbeauftragte.de

Kontakt
HAUSANSCHRIFT
Friedrichstraße 108
10117 Berlin

POSTANSCHRIFT
11055 Berlin
TEL + 49 (0)30 18441-1452
FAX + 49 (0)30 18441-4960
E-Mail: drogenbeauftragte@bmg.bund.de
http://www.drogenbeauftragte.de

Beitrag von auf 7. Juli 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste