Bedruthan Steps Hotel: Dydh da, fatla genes?

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Hoch oben auf den Klippen setzt es ein weiß leuchtendes Signal: Das Bedruthan Steps Hotel. An der Nordküste Cornwalls, im Südosten Englands gelegen, zeichnet sich das Vier-Sterne-Hotel vor allem durch seinen Fokus auf Familien und das nachhaltige Konzept aus. Von den 101 praktisch ausgestatteten Zimmern, Villen und Apartments liegt ein Großteil mit Blick aufs Meer. Im Restaurant Indigo Bay führt der Brite Adam Clark Regie, er setzt auf eine ungewöhnlich leichte regionale Küche. Eltern entspannen im Whirlpool des schicken Ocean Spas oder lassen sich mit natürlichen Ölen massieren, während sich die Kleinen in einem der fünf altersgerechten Children’s Clubs austoben. „Adults Only“ heißt es dafür im Café Indigo, in der Cocktailbar und im The Space, einem Spielzimmer für Erwachsene. Wer sich in Land, Leute und das Bedruthan Steps Hotel verliebt hat, kann auch vor Ort Kornisch lernen und in Zukunft seine Zeitgenossen mit „Dydh da, Fatla genes?“ begrüßen. Das Doppelzimmer kostet im Bedruthan Steps Hotel ab 138 GBP (zirka 159 Euro) inklusive Halbpension und Steuern. Kinder ab fünf Monaten kosten ab 14 GBP (zirka 16 Euro) pro Tag. Weitere Informationen unter www.bedruthan.com oder telefonisch unter +44 1637 860555.

Keep it simple!
Suzie Newham heißt die Sustainability-Managerin des Bedruthan Steps Hotels. Sie sorgt dafür, dass umweltfreundlich gehaushaltet wird und regionale Produzenten das Haus versorgen. Benötigte Energie wird teilweise aus Solarzellen gewonnen, Kaffee und Tee kommen aus fairem Handel, die Seifen- und Shampoo-Stücke werden in der Umgebung hergestellt. Selbstverständlich wird die Speisekarte der Saison angepasst, das Gras auf den Villen-Dächern dient der Wärmedämmung und das Hotelpersonal unterstützt die regionale Umweltorganisation National Trust zum Beispiel mit dem Aufbau von alten Steinmauern oder der Reinigung des Strandes. Ermäßigung im Bedruthan Steps Hotel bekommt, wer mit Zug, Bus oder dem Fahrrad anreist. Für sein ökologisches Engagement hat das Hotel zahlreiche Auszeichnungen bekommen, unter anderem von Eco Hotels of the World und Sustainable Tourism.

Welcome to kid’s paradise!
Kinder genießen höchste Priorität im Bedruthan Steps Hotel. Auf dem Familien-Freizeitprogramm stehen Aktivitäten wie Stricken lernen, Gemüse anpflanzen, Hühner füttern oder Steinmauern für National Trust aufbauen. Wenn Eltern einmal weniger unternehmungslustig sein sollten, können die Kleinen diverse Children’s Clubs besuchen, die in insgesamt fünf Altersgruppen aufgeteilt sind: Kaulquappen (0 – 2 Jahre), Kleine Fische (2 – 3 Jahre), Pinguine (3 – 5 Jahre), Delfine (5 – 8 Jahre) und Haie (8 – 12 Jahre). Die kostbare Familienzeit kann außerdem für Aktivitäten im Teezimmer, dem Handwerksraum, im Klettersaal, im Garten mit Abenteuerspielplatz und Piratenschiff oder am Strand verbracht werden. Für Teenager gibt es einen separaten Hotspot mit Musik, Wii und Computer. Zudem werden Surf-, Tennis-, Schnorchel- und Golfstunden angeboten. Geschultes Aufsichtspersonal steht jederzeit zur Verfügung.

Ocean Spa: Relaxation with natural products
Mit Blick aufs Meer lässt es sich im Ocean Spa wunderbar abtauchen. Im zwölf Meter langen Pool plantschen Familien, im exklusiven Erwachsenbereich gibt es einen Whirlpool, eine Sauna, ein Dampfbad, ein Caldarium und eine Entspannungslounge. Die verwendeten Spa-Marken Maharlika Therapies, REN, VOYA und Mama Mio gehen mit dem Nachhaltigkeitskonzept des Bedruthan Steps Hotels konform und verzichten auf synthetische Inhalts- und Konservierungsstoffe. Die Produkte entfalten ihre volle Wirkung durch die Komposition von ausschließlich natürlichen Ingredienzen. Auf dem Spa-Menü stehen Facials, Massagen, Anwendungen im Hamam, Waxing, Mani- und Pediküre sowie speziell kreierte Signature Treatments. Die Mama Mia-Produkte zielen besonders auf die Pflegebedürfnisse von schwangeren Frauen ab.

Three Sisters: Die Besitzerinnen
Emma, Rebecca und Deborah sind die Köpfe hinter dem Konzept des Bedruthan Steps Hotels. Die Position des General Managers hat Deborah inne, Rebecca verantwortet das Marketing sowie die Kommunikation und von Rebecca stammen das Konzept des Ocean Spas sowie viele Facetten des Hoteldesigns. Das Trio wuchs in der Nähe von Newquay auf und übernahm das Hotel von seinen Eltern Peter und Mary Whittington, die sich damit einen Lebenstraum erfüllt hatten. 1960 eröffnet, setzte das Hotel schon damals innovative Maßstäbe mit seinem Fokus auf Familien, der lokalen Küche und dem umweltbewussten Konzept. Seit 2003 ist das Hotel ganzjährig geöffnet und wurde zwei Jahre später mit vier Sternen und einem Rosette Dining Award ausgezeichnet. Das Hotel gehört dem Verband „Green Tourism“ an, der ökologische Hotels in England empfiehlt.

Bedruthan Steps and a hidden coast path
Das Bedruthan Steps Hotel befindet sich zwischen dem Surfer-Paradies Newquay und dem Städtchen Padstow im Südwesten Englands. Das Hotel wurde nach der spektakulären Klippenformation mit mehreren freistehenden Felsen an der Nordküste Cornwalls benannt. Die nur bei Ebbe zugängliche Bucht um die Bedruthan Steps lässt sich über eine von National Trust instandgehaltene Treppe erreichen. Wer nicht in die Bucht hinabsteigen möchte, kann vom Wanderweg entlang der Steilküste den Panoramablick genießen. Vom Hotel aus führt ein idyllischer Küstenpfad auf den Klippen entlang, die Bedruthan Steps sind in zirka 20 Minuten zu Fuß zu erreichen.

The little sister: The Scarlet
The Scarlet, ein boutiques Designhotel mit 37 Zimmern, befindet sich nur wenige Gehminuten von seinem Schwesterhotel entfernt. Das edle Fünf-Sterne-Haus wurde 2009 eröffnet und setzt ebenfalls neue Maßstäbe in nachhaltigem Tourismus und Design. Weitere Infos dazu unter www.scarlethotel.co.uk.

Beitrag von auf 2. März 2010. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste