Bei Gleichklang.de heißt es Slow-Dating statt Speed-Dating

Abgelegt unter: Freizeit |


Die psychologische Partneragentur Gleichklang.de behauptet, dass der internationale Siegeszug des Speed-Dating dem Siegeszug der Fastfoot-Industrie ähnelt. Speed Dating führt demnach ebensowenig zu einer langfristigen Partnerschaft wie Fastfoot der Gesundheit dient.

Schön wäre es, wenn ein zweiminütiges Quatschen in einer dauerhaften Partnerschaft mümdet. In Wirklichkeit können in zwei Minuten aber höchstens körperliche Attraktivität und einige oberflächliche Inhalte zur Person kommuniziert werden. Dies ergibt sich auch aus Befunden der Pschologie. Denn Menschen geben ganz allgemein am Anfang am wenigsten Informationen zu ihrer tatsächlichen Persönlichkeit preis. Doch ein Gleichklang der Charaktere ist Voraussetzung für eine langfristig glückliche Beziehung.

Anstatt auf Speed-Dating setzt Gleichklang.de als Dating-Portal auf konsequentes Slow-Dating:

Es beginnt mit einer umfassenden Erfassung des Lebensstils, der Wünsche und Persönlichkeiten mit anschließendem Matching. Es folgt eine Kommunikation per E-Mail bevor Telefonate und schließlich ein reales Treffen statt finden. Es kann Wochen bis Monate dauern bis es soweit ist, aber am Ende steht mit hoher Wahrscheinlichkeit eine dauerhafte Partnerschaft.

Nach den Angaben des Portals mag Slow-Dating weniger in die Spaß Gesellschaft passen, eröffnet dafür aber beste Aussichten, eine neue Liebe zu finden.

Informationen zum Slow-Dating offeriert Gleichklang.de auf folgender Internet-Seite:

http://www.Gleichklang.de/speed-dating.html

Beitrag von auf 31. März 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste