Bergmannstränen zum Varieté

Abgelegt unter: Freizeit |


(nrw-tn). Original Ruhriwurst mit Curryespuma, Ruhrkugeln und „getrocknete Bergmannstränen“ – diese und andere Kostproben der neuen Ruhrgebietsküche kombiniert mit Akkrobatik, Jonglage und Zauberei servieren der FC Ruhrgebiet und das GOP Varieté Theater beim exklusiven Dinner Show-Abend am 9. März in Essen. Die Dinner-Show mit 5-Gänge-Menü kostet 55,50 Euro pro Person. Tickets gibt es bei der Hotline unter der Telefonnummer 0201/247 93 93.

Der „FC Ruhrgebiet“ besteht aus 22 Spitzenköchen und versteht sich als kulinarischer Motor der Metropole Ruhr, in der eine Vielzahl von Kulturen aus der ganzen Welt ihr zu Hause finden. Auf Grundlage dieser Traditionen entstand eine eigene Kochkultur aus rheinischen und westfälischen Einflüssen.

Internet: www.fcruhrgebiet.de

Pressekontakt: FC Ruhrgebiet GmbH Co. KG, Oliver Daniel Sopalla, Telefon: 02323/ 918 99 19, Fax: 02323/946 18 36, E-Mail: sopalla@fcruhrgebiet.de

Beitrag von auf 15. Februar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste