Bescherung: Charles Dickens Weihnachtsmärchen gratis auf Cybook Opus von Weltbild.de

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Der E-Book-Reader Cybook Opus ist bei Weltbild.de ab sofort mit Klassikern der Weltliteratur und Leseproben von aktuellen Bestsellern ausgestattet. Die kostenlosen E-Books liefert Weltbild.de serienmäßig mit allen Cybook Opus-Lesegeräten aus. Highlight zum Fest ist Charles Dickens berühmtes Weihnachtsmärchen „Der Weihnachtsabend“, in dem der alte Geizkragen Ebenezer Scrooge Besuch aus der Geisterwelt bekommt.

Lesefest für Literaturliebhaber: Wer ein Cybook Opus bei Weltbild.de kauft, erhält sieben der größten Werke der Weltliteratur gratis dazu mit einem Gesamtumfang von über 3.600 Seiten. Dazu gehören neben Charles Dickens die fabelhafte Geschichte von „Alice´s Abenteuern im Wunderland“ von Lewis Carroll, Gustave Flauberts tragische Heldin „Madame Bovary“ oder auch Nietzsches philosophisches Standardwerk „Also sprach Zarathustra“. Weitere 40 Klassiker der Weltliteratur bietet Weltbild.de unter www.weltbild-ebooks.de für jeweils 99 Cent an – von Goethe, über Balzac, bis hin zu Shakespeare und Kafka.

Neben sieben kompletten Klassikern wartet das Cybook Opus bei Weltbild.de mit 14 Leseproben aktueller Buchtitel auf. Für Freunde des Nervenkitzels sind die ersten Kapitel von „Das andere Kind“ (Charlotte Link), „Unverstanden“ (Karin Slaughter) und „Die 7 Sünden“ (James Patterson) auf dem Reader vorinstalliert. Lustig wird es zum Beispiel mit „Meine russischen Nachbarn“ von Wladimir Kaminer, romantisch mit „Aus Versehen verliebt“ von Susan Elizabeth Philips. Eine Liste aller Gratis-Titel finden Interessierte unter www.weltbild.de/ebook-reader

Mit dem Cybook Opus baut der Internetbuchhändler Weltbild.de sein E-Book-Angebot weiter aus. Der kompakte Reader von Bookeen für 249,99 Euro bietet Platz für 1.000 digitalisierte Bücher und besticht durch schönes Design und neue technische Raffinessen wie einen G-Sensor. Je nachdem, wie der Benutzer das Gerät hält, bekommt er ein Hoch- oder Querformat angezeigt. Der Bildschirm basiert auf der lesefreundlichen „Electronic Ink“-Technologie, so dass die Texte selbst bei direkter Sonneneinstrahlung gut zu lesen sind.

Vorinstallierte Bücher und Leseproben:
Vollversion – Alice´s Abenteuer im Wunderland – Lewis Carroll
Vollversion – Also sprach Zarathustra – Friedrich Wilhelm Nietzsche
Vollversion – Betrachtung – Franz Kafka
Vollversion – Der Freigeist – Gotthold Ephraim Lessing
Vollversion – Der Weihnachtsabend – Charles Dickens
Vollversion – Madame Bovary – Gustave Flaubert
Vollversion – Richard III – William Shakespeare
Leseprobe – Arglist – Faye Kellermann
Leseprobe – Aus Versehen verliebt – Susan Elizabeth Philips
Leseprobe – Blutige Rache – John Sandford
Leseprobe – Das andere Kind – Charlotte Link
Leseprobe – Das Hexenbuch von Salem – Katherine Howe
Leseprobe – Das Vermächtnis des Marti Barbany – Chufo Lloréns
Leseprobe – Der Rächer – Frederick Forsyth
Leseprobe – Die 7 Sünden – James Patterson
Leseprobe – Liebesnacht mit einem Mörder – J.D. Robb
Leseprobe – Meine russischen Nachbarn – Wladimir Kaminer
Leseprobe – Seichtgebiete – Michael Jürgs
Leseprobe – Sein Blut soll fließen – Ian Rankin
Leseprobe – Sniper – Lee Child
Leseprobe – Unverstanden – Karin Slaughter

Beitrag von auf 10. November 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste