Bistum Limburg erweitert Internetangebot für Religionslehrer – Portal des Magazins Eulenfisch bietet Informationen, Podcasts und Videos

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


>
Magazin Eulenfisch präsentiert neue Internetseite

Portal bietet Informationen, Podcasts und Videos für Religionslehrer

LIMBURG. Der Eulenfisch, ein Magazin für Religion und Bildung, präsentiert einen neuen Internetauftritt. Unter www.eulenfisch.debietet das Bildungsmagazin ab sofort Informationen, Podcasts und Videos an.

Wie das Bischöfliche Ordinariat Limburg am Freitag (3.) mitteilt, reagiert das Magazin damit auf die wachsende Zahl der Internetnutzer. „Die optisch ansprechende Seite soll Religionslehrern und allen, die sich für Bildungsfragen interessieren, einen echten Mehrwert zur gedruckten Ausgabe bieten“, erklärt Martin Ramb, Chefredakteur des Eulenfisch. Besuchern der neuen Internetseite stehen aktuelle Informationen, ein Archiv mit bereits erschienenen Ausgaben (Download als pdf) und ein Forum zur Verfügung. Durch die neue Internetpräsenz möchte das Bistum Limburg mehr Religionslehrer erreichen, die sich für einen mystagogisch-performativen Religionsunterricht interessieren. Dieser Ansatz will Formen des gelebten Glaubens im Religionsunterricht stärker zur Geltung bringen.

Außerdem können Nutzer gedruckte Ausgaben unkompliziert nachbestellen. Neu ist auch die Rubrik Autoren. „Im Netz stellen wir unsere Autoren mit Foto und Publikationsliste ausführlicher vor als im gedruckten Magazin“, berichtet Martin Ramb. Über diesen Menüpunkt im neuen Internetauftritt ist es auch möglich, auf die Seiten der Autoren zu gelangen und deren Beiträge zu kommentieren. Eine Mediathek bietet Dateien (Dokumente, Podcasts, Videos) zum Download an.

Hintergrund:

Der Eulenfisch ist das Magazin für Religion und Bildung im Bistum Limburg. Der ungewöhnliche Name steht für das katholische Konzept theologischer Erkenntnis: Glaube und Vernunft. Eule und Fisch sind hierfür Allegorien. Der Fisch des Glaubens verbindet sich mit der Eule der Weisheit. Das Magazin will in seinen thematisch ausgerichteten Ausgaben zeigen, wie diese scheinbar gegensätzlichen Aspekte im Religionsunterricht innovativ zusammenfinden können.

Weitere Informationen zum Magazin unter www.eulenfisch.de.

Beitrag von auf 3. Juli 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste