Boeing liefert 2000. Flugzeug an Chinas Zivilluftfahrtsektor

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Am 30. November
(Ortszeit) schloss die Boeing Company auf einem Rollfeld in Seattle
die Lieferung eines neuen und historisch bedeutsamen Flugzeuges an
Xiamen Airlines ab. Auf dem Rumpf dieser besonderen Bereicherung für
die chinesische Zivilluftfahrtflotte prangte eine einzigartige
Botschaft – 2000th BOEING AIRCRAFT for CHINA. Hierdurch wurde ein
bedeutender Meilenstein zelebriert: das zweitausendste Flugzeug, das
von Boeing an Chinas Zivilluftfahrtsektor geliefert wurde.

Mit der neuen Boeing737 MAX8 umfasst die Flotte von Xiamen
Airlines nun 210 Flugzeuge und präsentiert somit die größte
chinesische Flotte, die ausschließlich aus Flugzeugen des Typen
Boeing besteht.

Als eines der ersten in China tätigen US-amerikanischen
Unternehmen engagierte sich Boeing von Tag eins an seit nunmehr über
40 Jahren für seine Partnerschaft mit der zivilen Luftfahrt des
Landes. 1972 gaben die im Land tätigen Verkehrsfluggesellschaften
ihre erste Bestellung in Auftrag, die zehn Flugzeuge des Typen Boeing
707 umfasste und den Beginn einer langwährenden Partnerschaft
markierte. Seither bereicherte Boeing chinesische
Verkehrsfluggesellschaften mit mehreren tausend neuen Flugzeugen.

So wie die chinesische Wirtschaft infolge der Ausweitung des
nationalen Reformprogramms und der fortschreitenden Öffnungspolitik
kontinuierlich wächst, hat sich die zivile Luftfahrt Chinas zu einer
der schnellstwachsenden Branchen des Landes entwickelt. 1978
transportierten chinesische Fluggesellschaften 2,3 Millionen
Passagiere. 2017 bediente die Branche 550 Millionen Fluggäste, d.h.
239-mal mehr als es 1978 der Fall war, was 29 Prozent sämtlicher
Massentransportmöglichkeiten des Landes ausmacht.

Xiamen Airlines präsentiert das erste chinesische
Luftfahrtunternehmen, das ein marktorientiertes Managementmodell
anwendet. Die Fluglinie wurde 1984 gegründet. Nach 34 Jahren
stetigen Wachstums gilt Xiamen Airlines nun als fünftgrößte
Luftfahrtgruppe Chinas. Das Unternehmen wird oftmals als Chinas
bemerkenswertester Erfolg innerhalb der zivilen Luftfahrt des Landes
erwähnt.

Die Geschwindigkeit, mit der das Wachstum der Fluglinie von
statten ging, steht in engem Zusammenhang mit dem Flottenbetrieb
seiner Boeing-Flugzeuge. Seit der Einführung der Typen Boeing
737-200 und 737-300 in den 80er Jahren, des Typen 757-200 in den
90ern bis hin zur 737NG-Serie gleich zu Beginn des neuen Jahrtausends
sowie dem kürzlich hinzugefügten 787 Dreamliner und 737MAX unterhält
Xiamen Airlines eine enge Zusammenarbeit mit Boeing.

Dank der ausgezeichneten Qualität und des großen
Leistungsvermögens von Boeing-Luftfahrzeugen sowie der engen
Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen konnte Xiamen Airlines
den langwährendsten Rekordgewinn innerhalb Chinas ziviler Luftfahrt
beibehalten und für 31 Jahre in Folge ausschließlich schwarze Zahlen
schreiben.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/792439/Xiamen_Airlines.jpg

Pressekontakt:
Dapeng Qiu
86-592-5739949

Original-Content von: Xiamen Airlines, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 3. Dezember 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste