Botschaft aus der Schattenwelt

Abgelegt unter: Literatur |


In seinem neuesten Werk wagt sich der Buchautor Horst Fesseler in die faszinierende Welt der Quantenmechanik und der Parapsychologie vor. Er schildert dem Leser in atemberaubenden Szenarien packende Plots, die schier an die Grenzen des Unvorstellbaren gehen.

„Botschaft aus der Schattenwelt“ erzählt die Geschichte von Claudia Kilian, die nach dem Tod ihres Gatten Heiko von unheimlichen Erscheinungen heimgesucht wird. Geister von Verstorbenen tauchen in ihrem Leben auf und bringen eine heillose Verwirrung sowie schreckliches Entsetzen. Gibt es überhaupt ein Weiterleben nach dem Tod? Wenn ja, in welcher Form? Oder ist alles nur Aberglaube?

Heiko versucht, Kontakt mit seiner geliebten Frau aufzunehmen, deren Trauer über seinen Tod groß ist. Doch sie reagiert nicht auf seine übersinnlichen Botschaften, gerät stattdessen in einen Strudel unerklärlicher und gefährlicher Phänomene. Kann sie sich daraus befreien? Ein Parapsychologe versucht zumindest, ihr dabei zu helfen. Ihre Mitmenschen halten sie aufgrund ihres merkwürdig anmutenden Verhaltens für verrückt, aber sie erlebt eine ganz andere Realität. Dramatische Ereignisse ziehen Heikos Witwe in einen mystischen Bann. Unglaubliches geschieht. Parapsychologische Erscheinungen konfrontieren die Protagonisten dieses Buches mit der Frage nach der Wirklichkeit und dem Begriff von Raum und Zeit. Der Leser erhält viele Eindrücke vom Jenseits, dem Reich der Seelen, das sich als kollektives Bewusstsein Verstorbener vorübergehend im Geist eines für parapsychologische Phänomene empfänglichen Menschen manifestiert.

Unbegreifliche Wesenheiten aus einer mystischen Schattenwelt umgeben uns. Es sind Spiegelbilder, Kopien der Seelen, Reflexionen aus dem Wirkungsfeld einer uns fremdartigen Daseinsform.

Diese Erscheinungen aus unbekannten Dimensionen greifen wie aus dem Nichts in das Leben der Protagonisten ein. Sie tauchen mit ihrer unverständlichen Symbolsprache in ihren Träumen auf und dringen in ihr Bewusstsein ein, bestimmen den weiteren Verlauf ihres irdischen Lebens. Lenken sie das Schicksal, dem sie nicht entgehen können?

Einige der Ereignisse liegen im Grenzbereich zwischen der Quantenmechanik und der Parapsychologie. Ein Teufelskreis schließt sich, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint. Wer deutet die Botschaften aus der Schattenwelt, kennt die Wege aus den unbekannten Dimensionen?

Dieser spannungsgeladene Mystery-Thriller ist im Mai 2008 beim Verlag Tredition GmbH Hamburg erschienen.
ISBN 978-3-86850-102-5
Broschiert
236 Seiten
€ 17,49 (D)
Mehr Infos zum Buch auf der Website www.botschaft.buchvorstellung.net.

Erhältlich ist das Buch bei allen Online-Buchshops (Amazon, Libri, Bol, Buch.de u. a.) sowie im gut sortierten örtlichen Buchhandel.

Lektoriert wurde das Werk von Tamara Pirschalawa, der Inhaberin und Lektorin des Belletris-Verlages in Frankfurt/Main (Web: www.belletris.de).

Der Autor Horst Fesseler schreibt hauptsächlich Fantasy-, Mystery- und Science Fiction-Romane. Bisher erfolgten in diesem Genre vier Buchveröffentlichungen, davon zwei bei Tredition. Zudem beteiligte er sich an drei Anthologien (bei unterschiedlichen Verlagen) und publizierte ein Kinderbuch (ebenfalls bei Tredition).

Beitrag von auf 10. Mai 2008. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste