Buchvorstellung: „Strumpfhosen“ von Valerie Nilon

Abgelegt unter: Literatur |


Nachdem Katharina ihre Jugend im goldenen Käfig ihres Elternhauses gefangen war und insbesondere unter den strengen Regeln ihrer Mutter gelitten hatte, befreit sie sich mit ihrer Volljährigkeit von allen Zwängen und lebt ihre neu gewonnene Freiheit zügellos aus. Hierbei nimmt sie uns mit in die Welt der Reichen und Schönen. Als Tochter eines weltberühmten Designers und Strumpfhosenfabrikanten erlebt sie die erotischen Skandale der Mode- und Geschäftswelt hautnah. Doch ihre Unbeschwertheit währt nicht lange. Mit ihrem achtzehnten Geburtstag offenbaren sich immer mehr Schattenseiten des Reichtums. Sie wird in einen folgenschweren Skandal verwickelt und findet sich im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses wieder.

Das Besondere an den Romanen von Valerie Nilon ist die Erzählweise aus Sicht der Protagonistin im Präsens. Den Lesern werden alle ihre Gefühle, Gedanken und intimsten Erlebnisse „hautnah“ vermittelt.

ISBN: 9783939743583
Paperback, 116 Seiten, 13,99 EUR.
E-Book, 9,99 EUR
Vertrieb: Books On Demand GmbH, Norderstedt.

Information im Internet: www.valerienilon.de

Copyright frei.
Belegexemplare erbeten.

Beitrag von auf 1. Juli 2009. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste