Campus inter|national # 35 – Die Konzertreihe „Blüthner Classics“ in Leipzig wartet mit Pianist Martin Surfält auf.

Abgelegt unter: Klassische Musik |


Leipzig, 01.02.2010: Bereits zum 14. Mal findet unter dem Namen „Blüthner Classics“, eine gemeinsame Veranstaltung der Alfred Reinhold Stiftung und der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig, ein Klavierkonzert der besonderen Art auf dem Mediencampus der Villa Ida in Leipzig-Gohlis statt. Im Rahmen dieser Konzertreihe, die übrigens so heißt, weil die musikalischen Darbietungen auf einem Flügel der Firma Blüthner erfolgen, stellen junge und erfolgreiche Musiker aus aller Welt ihr Können unter Beweis. Im Februar präsentiert der schwedische Pianist Martin Sturfält Werke aus über 200 Jahren Musikgeschichte.
Sturfält, geboren 1979 in der Nähe von Stockholm, fing im Alter von 4 Jahren an, Klavier zu spielen. Später studierte er am Stockholm Royal College of Music und an der Guildhall School of Music & Drama in London. Zahlreiche Konzerte auf der ganzen Welt machten ihn zu einem international beachteten Pianisten. Seinen Ruf untermauerte er durch die Erringung zahlreicher Musikpreise; unter anderem gewann er den schwedischen Klavierwettbewerb, den UK Yamaha Wettbewerb und errang den begehrten Terence Judd Award. In den letzten Jahren gewann er viel Aufmerksamkeit und Anerkennung durch seine Interpretation der Werke des schwedischen Spätromantikers Wilhelm Stenhammar. Anlässlich seines Auftritts in der „Villa Ida“ wird Sturfält auch dessen „Sonate in G-Moll“ aus dem Jahr 1890 spielen.
Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr auf dem Mediencampus der Villa Ida, Poetenweg 28, 04115 Leipzig. Karten (14 Euro; ermäßigt 9 Euro, für Studenten 5 Euro) können im Vorverkauf über die Firma Blüthner im Alten Rathaus, die Leipziger Musikalienhandlung Oelsner oder die Ticketgalerie Leipzig erworben werden. Darüber hinaus sind Karten an der Abendkasse des Mediencampus erhältlich.
Damit das leibliche Wohl auch nicht zu kurz kommt, empfiehlt sich nach den Kunstgenüssen ein Besuch im Campus Restaurant & Bistro, das sich ebenfalls auf dem Gelände der Villa Ida befindet. Das vom Leipziger Hotel Michaelis betreute Restaurant erwartet seine Gäste mit feinster Küche, die, ebenso wie die auftretenden Pianisten der Blüthner-Classics – Konzertreihe, bereits mehrfach international prämiert wurde. Neugierige Besucher können vorab über die Webseite des Hotels einen Blick auf die Speisekarte werfen.

Beitrag von auf 1. Februar 2010. Abgelegt unter Klassische Musik. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste