Canopy Growth gibt Veräußerung der Anteile an AusCann bekannt

Abgelegt unter: Gesundheit |


– Die Canopy Growth
Corporation (TSX: WEED) (NYSE: CGC) (“Canopy Growth”) hat ihre
42.087.639 Anteile an dem australischen Cannabis-Unternehmen AusCann
Group Holdings (AusCann) mittels eines Off-Market-Blocktrades zu
einem Preis von 0,15 $ Aktie für einen Bruttoerlös von 6,3 Millionen
$ veräußert. Der Handel wurde durch Canaccord Australia durchgeführt.

Der Verkauf steht für die gesamt gehaltenen Anteile von Canopy
Growth an AusCann in Höhe von 13,2 %.

“Canopy Growth ist hinsichtlich des australischen Marktes für
medizinisches Cannabis weiterhin zuversichtlich und wird weiterhin
mit dem Team von AusCann zusammenarbeiten, um ein besseres
Verständnis unter den Ärzten sowie einen besseren Zugang der
Patienten zu hochqualitativen Cannabis-Produkten in ganz Australien
zu fördern”, sagte Mark Zekulin, CEO von Canopy Growth. “Durch die
Entscheidung, unsere Anteile an AusCann, die wir vor drei Jahren als
Gegenleistung für unsere Unterstützung erhalten haben, zu veräußern,
bietet uns die Möglichkeit, uns auf unsere hundertprozentigen
Betriebe auf dem Markt zu konzentrieren, während wir weiterhin mit
unseren Partnern bei AusCann zusammenarbeiten.”

Dr. Marcel Bonn-Miller, Global Senior Director of Clinical Science
bei Canopy Growth wird seinen Sitz im Vorstand von AusCann
beibehalten, um die zukünftige Zusammenarbeit zu erleichtern.

Wir freuen uns auf das zukünftige Wachstum.

Informationen zur Canopy Growth Corporation

Canopy Growth (TSX:WEED, NYSE:CGC) ist ein weltweit führendes,
diversifiziertes Unternehmen aus den Bereichen Cannabis, Hanf und
Cannabisprodukte, das verschiedene Marken und kuratierte
Cannabissorten in getrockneter Form sowie als Öle und Softgel-Kapseln
und darüber hinaus Medizinprodukte über Canopy Growths
Tochterunternehmen Storz & Bickel GMbH & Co. KG anbietet. Canopy
Growth wird von Produkt- und Prozessinnovationen bis hin zur
Marktumsetzung von einer Leidenschaft für Führung und seinem
Engagement für den Aufbau eines Cannabisunternehmens auf
Weltklasseniveau mit jeweils einem Produkt, Standort und Land zur
selben Zeit angetrieben. Canopy Growth verfügt über Betriebe in über
einem Dutzend Ländern auf fünf Kontinenten.

Spectrum Therapeutics, der medizinische Bereich von Canopy Growth,
widmet sich der Schulung von Ärzten, der Durchführung nachhaltiger
klinischer Studien und der Verbesserung des Verständnisses der
Bevölkerung über Cannabis und hat bereits mehrere Millionen Dollar
für topaktuelle, vermarktbare Forschung und in die IP-Entwicklung
investiert. Spectrum Therapeutics vertreibt ein großes Angebot von
Produkten, die das Gesamte Spektrum abdecken und verwendet dabei sein
Spectrum-System zur Farbcodierung sowie das einzelne Cannabinoid
Dronabinol unter dem Markennamen Bionorica Ethics.

Canopy Growth betreibt Einzelhandelsgeschäfte in ganz Kanada unter
den preisgekrönten Markennamen Tweed und Tokyo Smoke. Tweed ist eine
weltweit anerkannte Cannabis-Marke, die sich einer großen und loyalen
Anhängerschaft erfreut, bei der man sich auf qualitative Produkte und
eine aussagefähige Kundenbeziehung konzentriert.

Über unsere historische Notierung an der Toronto Stock Exchange
und der New York Stock Exchange bis hin zu unserer ständigen
internationalen Expansion sind wir stolz darauf, dass durch alles was
wir bei Canopy Growth tun, der Unternehmenswert durch Führung
gesteigert wird. Canopy Growth ist Partnerschaften mit führenden
Branchengrößen wie den Cannabis-Ikonen Snoop Dog und Seth Rogen, den
Züchterlegenden DNA Genetics und Green House Seeds und Constellation
Brands, dem führenden Alkohol-Unternehmen der Fortune-500
eingegangen, um nur einige zu nennen. Canopy Growth betreibt elf
lizensierte Cannabis-Produktionsstandorte mit einer über 436644,30
Millionen Quadratmeter großen Produktionsfläche, darunter eine
GMP-zertifizierte Produktionsfläche von über 92903 Quadratmetern.
Weitere Informationen finden Sie unter www.canopygrowth.com

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung erhält “zukunftsgerichtete Aussagen” im
Sinne des US-amerikanischen Private Securities Ligitation Reform Act
von 1995 sowie “zukunftsgerichtete Informationen” im Sinne des
jeweils gültigen kanadischen Wertpapiergesetzes. Zukunftsgerichtete
Aussagen und Informationen können oft, jedoch nicht immer durch die
Verwendung von Ausdrücken wie “plant”, “erwartet” oder “erwartet
nicht”, “es wird erwartet, dass”, “schätzt”, “hat vor”, “erwartet”
oder “erwartet nicht” oder “vermutet” oder Varianten dieser Wörter
und Ausdrücke identifiziert werden oder sagen aus, dass bestimmt
Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse “möglicherweise” ergriffen
werden oder eintreten oder erzielt werden “können”, “würden” oder
“könnten”. Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen beinhalten
bekannte oder unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und weitere
Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse,
Leistungen oder Erfolge von Canopy Growth oder deren
Tochterunternehmen sich wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen,
Leistungen oder Erfolgen unterscheiden, die durch die
zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen ausgedrückt oder
impliziert werden, die sich in dieser Pressemitteilung befinden. Zu
diesen Aussagen gehören u. a. Aussagen in Bezug auf die Veräußerung
von Anteilen. Risiken, Unwägbarkeiten und weitere Faktoren, die in
zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, könnten dazu
führen, dass sich die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse,
Leistungen und Möglichkeiten wesentlich von denen unterscheiden, die
von diesen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder
impliziert werden. Hierzu gehören u. a. die Fähigkeit des
Unternehmens, die provinziellen Kaufverträge zu bedienen oder der
Fall, dass Provinzen sämtliche, ihnen zugewiesenen Cannabis-Vorräte
aufkaufen und die Risiken, die in der Jahresinformation des
Unternehmens vom 25. Juni 2019 aufgeführt und bei der kanadischen
Wertpapieraufsichtsbehörde hinterlegt wurden und die im
Herausgeberprofil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com
eingesehen werden können. Obwohl das Unternehmen der Meinung ist,
dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Vorbereitung der
zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen in dieser
Pressemitteilung verwendet werden, begründet sind, darf kein
ungebührliches Vertrauen auf diese Informationen gesetzt werden und
es kann nicht gewährleistet werden, dass die genannten Ereignisse
innerhalb der genannten Fristen oder überhaupt eintreten werden. Die
zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen in dieser
Pressemitteilung beziehen sich auf deren Veröffentlichungszeitpunkt
und das Unternehmen ist nicht dazu verpflichtet, diese
zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen öffentlich zu
aktualisieren, um diese an neue Informationen, Folgeergeignisse oder
aus anderen Gründen anzupassen, sofern dies nicht durch das geltende
Wertpapierrecht vorgeschrieben ist.

Caitlin O’Hara, Pressekontakt, Caitlin.Ohara@canopygrowth.com,
613-291-3239; Kontakt für Investoren, Tyler Burns,
Tyler.Burns@canopygrowth.com, 855-558-9333 ext. 122

Original-Content von: Canopy Growth Corporation, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 16. Oktober 2019. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste