Cengage Learning: Publizieren im Zukunftsmarkt China / Buchpremiere auf Frankfurter Buchmesse 2009

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


>

Publizieren im Zukunftsmarkt China
Buchpremiere des Industrieberichts des Amts für Presse und Publikationen der Volksrepublik China auf der Frankfurter Buchmesse 2009

Singapur/Kronberg, den 05. Oktober 2009
Der Verlag Cengage Learning, einer der führenden Anbieter für Lehrmittel in China, präsentiert gemeinsam mit dem Co-Herausgeber China Renmin University Press am 15. Oktober 2009 um 14.45 Uhr auf der Frankfurter Buchmesse die zweite Auflage des offiziellen Berichts der chinesischen Verlagsindustrie. Der Report „China Book Publishing. The Official Industry Report, Second Edition“ wurde vom Amt für Presse und Publikationen der Volksrepublik China (GAPP) erarbeitet und dient Fachleuten und Interessenten als Führer durch die chinesische Verlagslandschaft. Im Forum auf dem Messegelände wird er erstmals dem internationalen Fachpublikum vorgestellt.

China, der Ehrengast der Frankfurter Buchmesse, gehört zu den wachstumsstärksten Buchmärkten der Welt. Vertreter und Fachleute der Verlagsbranche suchen daher zunehmend nach Informationen über die chinesische Verlagsindustrie und den Rechtehandel mit chinesischen Verlagspartnern. Der zunächst in englischer Sprache publizierte Bericht ist die überarbeitete und erweiterte Ausgabe des ersten Berichts aus dem Jahr 2007. In den neuen Kapiteln werden Verlagshäuser und ihre Produkte analysiert und darüber hinaus ein detaillierter Überblick über den Markt gegeben. Den Leser erwarten datengestützte Informationen über verlagsrelevante Aspekte wie das Druckwesen, den Buchexport oder den Urheberrechtshandel. Autorisiert von höchster Regierungsstelle, dem Amt für Presse und Publikationen der Volksrepublik China, General Administration of Press and Publication (GAPP), dient der Bericht Behörden, Wissenschaftlern und Fachleuten als Referenz.

Über die Autoren:
Die GAPP ist direkt dem chinesischen Staatsrat unterstellt und zuständig für Presse, Publikationen und Urheberrechte. Die Abteilung für Bücher der GAPP prüft den Inhalt von Büchern vor und nach der Publikation sowie alle Verlagsaktivitäten, formuliert Richtlinien und Regeln für Buchveröffentlichungen, bearbeitet Anträge für die Gründung neuer Verlage (einschließlich Verlagsgruppen) und organisiert die ISBN-Vergabe. Der offizielle Industriereport wurde in Zusammenarbeit von Mitarbeitern der GAPP Abteilung für Bücher sowie externen Experten aus Wissenschaft und Verlagswesen erstellt.

Cengage Learning
Halle 8.0, Stand M910, Buchmesse Frankfurt a.M.
Über Cengage Learning:
Cengage Learning ist auf die Vermarktung fachspezifischer Lern- und Lehrmaterialien für Schulen, Universitäten, Dozenten, Studenten, Bibliotheken, staatliche Behörden, Unternehmen und Fachpersonal weltweit spezialisiert. Mit dem umfangreichen Angebot an fachkundigen Inhalten, Anwendungsmöglichkeiten und Dienstleistungen führt Cengage Learning zu messbaren Lernerfolgen und fördert somit die akademische und professionelle Weiterentwicklung seiner Kunden. www.cengageasia.com

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an:
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Isabelle Stitz / Stefanie Schuller
Bleichstraße 5
61476 Kronberg
Tel.: + 49 (0)6173 9267-0
Fax: + 49 (0)6173 9267-67
schuller@prpkronberg.com
www.prpkronberg.com

Beitrag von auf 5. Oktober 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste