Christen M. Ullrich leitet Precise Accento Leipzig

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Leipzig, 1. Oktober 2008. Seit Mitte September dieses Jahres leitet Christen M. Ullrich das Precise Accento Leipzig. Bevor er in das Leipziger Haus der Precise Gruppe wechselte, war er als Hotelmanager auf dem Flusskreuzfahrtschiff MS Swiss Corona tätig. Der gebürtige Berliner hat das Hotelgeschäft von der Pike auf erlernt. Nach seiner erfolgreich absolvierten Ausbildung zum Hotelfachmann im relexa Kurhotel Bad Steben in Bayern ging Ullrich 1990 als Rezeptionist nach Berlin zu den Blue Band Hotels. 1992 bis 1994 studierte er an der Hotelfachschule Pegnitz Betriebswirtschaft und kehrte dann für weitere zwei Jahre zu den Blue Band Hotels zurück, um hier erstmals sein Können im Bereich Sales & Marketing unter Beweis zu stellen. Im Anschluss arbeitete er sechs Jahre lang für die Winter‘s Hotel Company, unter anderem als Verkaufsleiter und als Direktor in verschiedenen Häusern der Gruppe. Die Position des Hoteldirektors hatte er seit 2001 bis heute ununterbrochen inne, so im Schloss Schweinsburg im sächsischen Zwickau, im Hotel am Schloss Apolda, im Wreecher Hof in Putbus auf Rügen und dem Wellness Vital Hotel Schindelbruch in Stollberg im Harz.

„Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum“, so lautet das Lebensmotto des 42-Jährigen. Dass das Hotelgewerbe sein Traum war und auch nach vielen Jahren noch ist, sieht er dabei als eine glückliche Fügung. „Auf meine neue Herausforderung in Leipzig freue ich mich sehr“, sagt der Hotelier. „Dass ich ein begeisterter Verfechter von neuartigen und ungewöhnlichen Verkaufsstrategien bin, wird dem Precise Accento Leipzig voll zugute kommen“, verspricht Ullrich. So will er das Haus zukünftig noch stärker als beliebte Adresse für Geschäftsreisende und Tagungsgäste machen, aber auch für Wochenend- und Kurzurlauber wartet schon eine ganze Reihe neuer Ideen auf die Umsetzung.

Leipzig trifft Pop-Art
Das Precise Accento Leipzig ist ganz im Stil der frech-bunten swinging Sixties designt und befindet sich nahe der Leipziger Messe und dem Flughafen. 27 Mitarbeiter kümmern sich hier um das Wohl der Gäste. Das Boutique-Hotel verfügt über 115 Zimmer, davon vier Suiten. Ein Restaurant, in dem Gerichte aus der internationalen Küche serviert werden, bietet 90 Gästen Platz. Die Bar mit 40 Plätzen und eine Terrasse mit 30 Plätzen runden das gastronomische Angebot ab. Außerdem befinden sich in dem Vier-Sterne-Hotel ein Fitnessraum mit Sauna sowie fünf Tagungsräume für bis zu 100 Personen. Diese sind voll klimatisiert und verfügen alle über Tageslicht. Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es in der Tiefgarage, zudem befinden sich drei Busparkplätze direkt am Hotel.

Beitrag von auf 1. Oktober 2008. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste