Conquistadores.

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Conquistadores zeigt zeitgenössischen Talente aus Spanien und Lateinamerika, welche –
metaphorisch gesprochen – über Landesgrenzen kommen um die Welt zu erobern. Die
Globalisierung hat sowohl die spanische als auch die lateinamerikanische Kunstszene
beeinträchtigt. Moderne Kunst aus diesen Ländern scheint in Büchern der Kunstgeschichte
nicht mehr zu sein als seine Fußnote. Weit gefehlt! Beide Kunstkulturen sind lebendiger als je
zuvor. Conquistadores wird dies bewusst machen. Die Ausstellung basiert auf einer Auswahl
spanischer und lateinamerikanischer Künstler, deren Kunst sich mit jeweilig lokalen und
nationalen Aspekten befasst und damit auch das menschliche Befinden im 21. Jahrhundert
reflektiert. Mit traditionellen Fachrichtungen wie Malerei, Installation, Bildhauerei oder
Fotografie, aber auch Zeitgenössichem wie Video oder Street Art, repräsentieren diese
Kunstwerke gemeine Werte der aktuellen weltweiten Kunst-Gesellschaft. Wir sind glücklich bei
dieser Ausstellung von der Spanischen Botschaft und der Botschaft der Republik Kolumbien
in Berlin unterstützt zu werden.

Vernissage am 14. Mai ab 19 Uhr.

Ausstellung läuft bis zum 06. Juni.
Öffnungszeiten: Donnerstag – Sonntag 12 Uhr – 18 Uhr.

Beitrag von auf 8. April 2010. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste