Courtyard by Marriott mit Plänen zur Eröffnung von nahezu 30 Hotels bis Ende 2020 auf beschleunigtem Expansionskurs

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Neben der Stärkung seines Portfolios in den etablierten Märkten
Deutschland, Frankreich und Großbritannien verfolgt Courtyard
weiterhin seine First-to-Market-Strategie und sieht einen Eintritt in
sieben aufstrebende Märkte, darunter Armenien, Finnland und Island,
vor.

Mit zwei neuen Vorzeigehotels an den dynamischen Standorten Paris
und Hamburg wird dieser Expansionsankündigung besonderer Nachdruck
verliehen. Courtyard Paris Gare de Lyon öffnete im Oktober seine
Tore, während die Eröffnung des Courtyard Hamburg City im Frühjahr
2019 geplant ist.

– Courtyard Paris Gare de Lyon – Dieses Hotel setzt die neue
Gestaltungsvision der Marke für ihre Häuser um und befindet sich in
idealer Lage im Stadtzentrum. Der 19 Stockwerke umfassende Hochbau
besticht durch ein modernes Erscheinungsbild und bietet von jedem
seiner 249 Gästezimmer aus atemberaubende Ausblicke auf Paris und
seine symbolträchtigen Wahrzeichen. Der Gare de Lyon, ein
bedeutender Bahnhof und internationale Verkehrsknotenpunkt, ist vom
Hotel aus bequem erreichbar.
– Courtyard Hamburg City – Dieses im Herzen Hamburgs und nur einige
Minuten vom Hauptbahnhof gelegene Hotel mit mehr als 276 Zimmern
verfügt über sämtliche erforderliche Ausstattung, um zahlreichen
geschäftlichen Events und Konferenzen als Veranstaltungsort zu
dienen. Zugleich wird es den Ansprüchen des versierten
Geschäftsreisenden in jeder Hinsicht Genüge tun.

Zusätzlich zu diesen beiden Neueröffnungen sieht Courtyard by
Marriott in den nächsten zwei Jahren einen Ausbau seiner starken
Präsenz in Europa vor:

– Vereinigtes Königreich – Die Marke, die im Vereinigten Königreich
bereits mit sieben Courtyard-Hotels vertreten ist, plant die
Aufnahmen von fünf weiteren Hotels in wichtigen Städten wie London,
Glasgow und Oxford in sein Portfolio.
– Frankreich – Im Anschluss an die Eröffnung des Courtyard Paris Gare
de Lyon ist eine Ausweitung der Präsenz in Frankreich auf zehn
Hotels, davon acht in Paris; geplant.
– Deutschland – Die bevorstehende Eröffnung des Courtyard Munich
Garching ebnet den Weg für drei weitere Hotels in Hamburg, Munich
und Darmstadt. Mit der Eröffnung dieser Hotels wird das
Courtyard-Portfolio auf dem deutschen Markt 18 Häuser umfassen.
– Markteintritte – Die Marke will in den kommenden zwei Jahren auch
in zahlreichen neuen Märkten ihr Debüt feiern, darunter in Rumänien
(Cluj-Napoca, Bukarest Floreasca), Armenien (Eriwan), Kroatien
(Split), Finnland (Tampere), Island (Keflavik), Georgien (Batumi)
und Mazedonien (Skopje).

John Licence, Vice President, Premium and Select Brands bei
Marriott International, Europa, hierzu: „Unsere Gäste zeigen sich
passioniert und sind leistungs- und erfolgsorientiert. Aus diesem
Grund hat Courtyard by Marriott seine Wachstumsstrategie diesem Trend
entsprechend angepasst. So streben wir danach, nicht nur eine größere
Auswahl an Hotels in neuen und günstigen gelegenen Geschäftszentren
zu bieten, sondern auch durch die Kombination von innovativer
Technologie mit Stil und Komfort den Ansprüchen der nächsten
Generation von Geschäftsreisenden weltweit zu gerecht werden.“

Das beschleunigte Wachstum der Markte wird großenteils durch seine
Franchise-Partner angetrieben. Diese schätzen Courtyard als
zuverlässiges und bewährtes Produkt, das einen schnellen
Markteintritt ermöglicht, Zugang zu erstklassigen, globalen
Vertriebsplattformen bietet und durch die branchenführenden
Treueprogramme von Marriott International gestützt wird.

„Einerseits sehen Hoteliers, wie unsere Marke sich kontinuierlich
weiterentwickelt, um mit dem sich wandelnden Arbeits- und Reisestil
der heutigen Generation von Geschäftsreisenden Schritt zu halten“, so
Carlton Ervin, Chief Development Officer bei Marriott International,
Europa. „Andererseits wissen sie, dass sie sich auf unsere in Europa
basierten Entwicklungsteams und unsere interne Kompetenz in Bereichen
wie Sonderplanung, Designeffizienz und Baukosten verlassen können.
Basierend auf dieser gelungenen Kombination können wir gemeinsam
Möglichkeiten des Neu- und Umbaus und der adaptiven Wiederverwendung
erarbeiten und gleichzeitig eine schnelle Markteinführung
gewährleisten.“

Anfang 2018 kündigte Courtyard eine mehrjährige Partnerschaft mit
dem FC Bayern München an und wurde der offizielle Hotelpartner des
beliebtesten und erfolgreichsten Fußballvereins Deutschlands. Dank
dieser Partnerschaft haben die 120 Millionen Mitglieder der
Marriott-Treueprogramme – Marriott Rewards, The Ritz-Carlton Rewards
und Starwood Preferred Guest (SPG) – nun die Möglichkeit, ihre
Bonuspunkte über Marriott Rewards Moments und SPG Moments gegen
einmalige Fußballerlebnisse einzulösen. Hierzu gehört auch der Zugang
zur eigens für das Courtyard eingerichteten VIP-Loge mit einem
fantastischen Blick auf das Spielfeld in der weltberühmten Allianz
Arena.

Courtyard by Marriott gilt seit über 30 Jahren als der
Branchenführer in der gehobenen Servicekategorie und heißt heutzutage
Reisende an mehr als 1.100 Standorten in über 50 Ländern und
Territorien willkommen.

Weitere Informationen finden Sie unter
https://courtyard.marriott.com/.

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen: Diese Pressemitteilung
enthält so genannte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der
US-amerikanischen Wertpapiergesetze, einschließlich der Anzahl an
neuen Hotels, die das Unternehmen in diesem Jahr oder in den
kommenden Jahren zu eröffnen plant und ähnliche Angaben, die sich auf
mögliche künftige Ereignisse beziehen, sowie Erwartungen, die nicht
auf historischen Fakten basieren. Diese Angaben sind unverbindlich
und ohne Gewähr und unterliegen einer Reihe von Risiken und
Unsicherheiten, wie sich ändernden Marktbedingungen, Änderungen von
globalen oder regionalen Wirtschaftsbedingungen, Änderungen in Bezug
auf Angebot und Nachfrage nach Hotelzimmern, den
Wettbewerbsbedingungen in der Hotelbranche, den Beziehungen zu Kunden
und Hotelbesitzern, der Verfügbarkeit von Kapital zur Finanzierung
von Hotelwachstum und Renovierungen sowie sonstigen Risikofaktoren,
die das Unternehmen in seinem jüngsten Jahresbericht auf Formular
10-K oder Quartalsbericht auf Formular 10-Q ausgewiesen hat. Diese
Risiken und Unsicherheiten können dazu führen, dass die tatsächlichen
Ergebnisse erheblich von den von uns hier genannten oder angedeuteten
Erwartungen abweichen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen geben den
Stand zum Zeitpunkt des Verfassens dieser Pressemitteilung wieder.
Wir verpflichten uns weder zur öffentlichen Aktualisierung noch zur
Überarbeitung zukunftsbezogener Aussagen, sei es aufgrund neuer
Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Informationen zu Courtyard by Marriott

In den Häusern der Marke Courtyard by Marriott werden
ausgezeichnete Verbindungsmöglichkeiten, Produktivität und Ausgleich
großgeschrieben. Ein intuitives Serviceangebot und Design kommen dem
Wunsch der Gäste nach Vielfalt und Kontrolle entgegen. Mit mehr als
1.100 Standorten in über 50 Ländern und Territorien ist Courtyard by
Marriott Partner des preisgekrönten Bonusprogramms Marriott Rewards®,
zu dem auch The Ritz-Carlton Rewards® gehört. Auf
members.marriott.com (http://members.marriott.com/) können Mitglieder
jetzt ihre Konten mit Starwood Preferred Guest® verbinden und auf
diese Weise sofortigen Elite-Status erlangen und ihre Punkte
uneingeschränkt übertragen. Um weitere Informationen zu erhalten oder
Reservierungen zu tätigen, besuchen Sie bitte courtyard.marriott.com
(http://courtyard.marriott.com/). Oder folgen Sie uns auf Facebook
(http://www.facebook.com/courtyard) oder unter @CourtyardHotels auf
Twitter (https://twitter.com/CourtyardHotels) und Instagram
(https://www.instagram.com/courtyardhotels/).

Informationen zu Marriott International, Inc. Marriott
International, Inc. (NASDAQ: MAR) mit Hauptsitz in Bethesda/Maryland,
USA, verfügt über ein Portfolio an 6.700 Hotels in 129 Ländern und
Territorien. Dies umfasst direkt und als Franchise betriebene Häuser
sowie lizensierte Timeshare-Anlagen unter dem Dach 30 führender
Marken auf aller Welt. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen
Marriott Rewards®, ein preisgekröntes Treueprogramm, zu dem die
Programme The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest®
gehören. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter
www.marriott.com sowie aktuelle Unternehmens-News unter
www.marriottnewscenter.com. Außerdem können Sie uns auf Facebook
(https://www.facebook.com/marriottinternational/) sowie unter
@MarriottIntl auf Twitter (https://twitter.com/MarriottIntl) und
Instagram (https://www.instagram.com/marriottintl/) folgen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/790973/Courtyard_by_Marrio
tt_Europe_growth_by_2020.jpg

Pressekontakt:
Maria Jose Crousillat
Director of Communications
Select Brands Europe
Mariajose.crousillat@marriott.com

Kate Riley
Consumer PR Manager
Europe
Kate.riley@marriott.com

Original-Content von: Marriott International, Inc., übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 29. November 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste