CRM für Hotels implementiert weitere PMS-Verknüpfung

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten Galerie,Vermischtes |


MounLytics Digitale Kommunikation mittels Datenzentralisierung aus dem PMS
 

Eschborn, 28. Februar 2019, mit der Verknüpfung zu dem PMS-Provider Suite8 hat das TravelTech Startup MountLytics eine weitere wichtige PMS-Verknüpfung live genommen. Somit gelingt es, die Gastdaten innerhalb eines Hotelbetriebes oder in einer Hotelgruppen zentral und datenschutzkonform im eigenen Data Management zusammenzuführen. Die Suite8-MountLytics-Verbindung geht im Boutique Hotel i31 in Berlin live.

Die Integration der Gastdaten aus dem lokalen PMS des Hotels in eine CRM-Lösung ist ausschlaggebend für die Implementierung einer Data Management- und digitalen Kommunikationsstrategie. Mit der Installation der PMS-Verknüpfungen hilft MountLytics Hotels, die Gastdaten zu importieren und die Kommunikation mit dem Gast zu automatisieren und zu personalisieren. Bislang war es für die meisten Hoteliers kaum möglich, die verschiedenen Systeme zu verknüpfen.

Mit den PMS-Verknüpfungen zu Protel Hotelsoftware, ASA Hotelsoftware, MEWS Systems, Oracle Opera und Oracle Suite8 können Hotels die Datenprofile von den Gästen zentral verwalten und systematisch auswerten lassen, um zielgerichtete Maßnahmen planen und durchführen zu können. Anhand der ausgewerteten Daten wird entlang der Customer Journey eine persönliche Kommunikation aufgebaut.

Das MountLytics-Team setzt auf eine flexible Systemarchitektur, auf die modular aufgebaut werden kann.
Basierend auf dem modularen Ansatz hat MountLytics mit seinen Partnern UpsellGuru, myLike, Code2Order und Selecdoo eine kombinierte Marketing-Lösung für Hotels geschaffen, “YHotel”. Die Marketing-Lösung “YHotel” ist ein Paket an Software-Lösungen für das Marketing und Kundenbeziehungs-Management.

„Viele Hotels fühlen sich mittlerweile abgehängt von den tausend Möglichkeiten in der Digitalisierung.
Wir sehen jedoch, das ein echter Ruck durch die deutsche digitale Landschaft geht. Die Technologie-Landschaft in der Hotellerie ist stark zerklüftet und nicht miteinander vernetzt. Jedoch ist das Bewusstsein in den Hotels stark gewachsen. Wir stellen der Hotellerie durch unsere modulare Software eine konkrete Lösunge bereit, um den Flickenteppich der Technologie in Hotels zu schließen. Wir sind überzeugt, dass die Deutsche Tourismuswirtschaft ihr Potential bezüglich Gästezufriedenheit, Gästebetreuung und vor allem Digitalisierung der Betriebe nun mehr ausschöpfen kann.” sieht Bastian Kneissl, Gründer von MountLytics, der digitalen Entwicklung positiv entgegen.

Am 05. Februar 2019 gewann Bastian Kneissl den Startup Battle auf dem Deutschen Hotelkongress in Berlin. Bastian Kneissl stellte seine Mission vor, „warum“ Hotels ein modulares CRM-System benötigen, um das Chaos mit den vielen verfügbaren Tools und Gastdaten in einer Lösung zusammenfassen zu können.
Mehr über YHotel unter https://www.yhotel.io

Beitrag von auf 28. Februar 2019. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten Galerie, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste