CSR-Siegel zum 10-jährigen Firmenjubiläum: Ferienhausagentur Cilentano für Umwelt- und Sozialverträglichkeit zertifiziert

Abgelegt unter: Freizeit |


CSR steht für „Corporate Social Responsability“. Im Rahmen der Zertifizierung wurde überprüft, in welchem Umfang Cilentano gesellschaftliche und soziale Verantwortung übernimmt, wobei die Interessen aller beteiligten Gruppen – Kunden, Mitarbeiter und Eigentümer in Süditalien – berücksichtigt wurden. Die Verleihung des CSR-Siegels bestätigt das soziale und ökologische Engagement des Unternehmens über die gesetzlichen Vorgaben hinaus und unterstreicht pünktlich zum zehnjährigen Firmenjubiläum die nachhaltige Unternehmensphilosophie von Cilentano.

Tourismus im Einklang mit Natur und Kultur

Ende 1999 von Matthias Baldauf und Raphael Mankau gegründet, hat sich Cilentano dem sanften und verantwortungsvollen Tourismus verschrieben. Das Unternehmen setzt auf kleine, persönliche Unterkünfte mit authentischem Stil statt auf Massen- und Pauschaltourismus. Kunden haben während ihres Urlaubs die Möglichkeit, ein noch weitgehend ursprünglich gebliebenes Süditalien kennenzulernen und in den Alltag der Einheimischen einzutauchen.

Vor Ort arbeitet Cilentano ausschließlich mit einheimischen Privateigentümern zusammen, die Unterkünfte gehören weder internationalen noch nationalen Ketten an. Im Rahmen einer langfristig ökologisch tragbaren Tourismusform empfiehlt das Unternehmen eine umweltschonende Anreise mit dem Zug. Flugreisende werden auf die Initiative atmosfair verwiesen, eine Möglichkeit, die beim Flug entstehenden klimaschädlichen Emissionen zu kompensieren.

Seit 2001 ist das Regensburger Unternehmen zudem Mitglied im Verband „forum anders reisen“, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine nachhaltige Tourismusentwicklung zu fördern.

Seit zehn Jahren Spezialist für das Zielgebiet

Cilentano ist seit seiner Gründung der führende Anbieter von Ferienunterkünften im Cilento. Das noch weitgehend unbekannte Nationalparkgebiet und Unesco-Weltkulturerbe fasziniert mit seiner Mischung auf grüner Landschaft, weiten Sandstränden, verträumten Dörfern und Kulturdenkmälern von Weltruhm. Aus rund 170 Ferienhäusern, -wohnungen und Hotels können Kunden ihr Urlaubsdomizil auswählen. Neben dem Cilento hat Cilentano auch Unterkünfte an der Amalfiküste, in Sizilien, Tropea und Apulien im Programm. Zudem bietet das Regensburger Unternehmen Wander-, Sprach- und Kreativreisen an.

Weitere Informationen unter www.cilentano.de.

Beitrag von auf 20. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste