Damaszenerstahl – Geschichte einer Legende

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


>
Solingen (nrw-tn). Damaszenerstahl oder auch Damast ist ein Werkstoff aus einer oder mehreren Stahlsorten, der die Vorteile unterschiedlicher Stähle kombinieren soll. Viele Geschichten kursieren um die angeblichen wundersamen Qualitäten des Materials. Was ist technisch erklärbar und wo beginnt der Bereich des mythisch Geheimnisvollen? Dieser und anderen Fragen widmet sich eine Ausstellung im Deutschen Klingenmuseum in Solingen. Gezeigt wird die historische Entwicklung des europäischen Damaszenerstahls seit dem frühen Mittelalter bis zur heutigen Zeit anhand von rund 200 Exponaten. Die Schau ist vom 15. November 2009 bis zum 5. April 2010 zu sehen.

Erwachsene zahlen 4,50 Euro Eintritt in das Museum, Kinder und Jugendliche 2 Euro. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 0212/2583636.

Internet: www.solingen.de

Pressekontakt:
Deutsches Klingenmuseum
Dr. Barbara Grotkamp-Schepers
Telefon: 0212/25836-0, Fax: -30
E-Mail: b.grotkamp-schepers@solingen.de

Beitrag von auf 11. August 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste