Damen Bademode Trends 2010

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Nach wie vor sind Bikinis und Badeanzüge mit Blütenmustern voll im Trend. Die Blüten dürfen ruhig groß sein und in kräftigen Farben ins Auge fallen. Auch Tiermotive auf Bikinis und Badeanzügen werden der absolute Renner in der Bademode für Damen sein. Nach wie vor modern und voll im Trend liegt Bademode Jeans Optik.

Die unterschiedlichten Schnittformen von Bikinioberteilen und Höschen dürfen auch im Jahr 2010 ganz nach Belieben und eigenem Geschmack untereinander kombiniert werden. So werden bei der Auswahl von Bikinioberteilen weiterhin Push Up Oberteile, Bandeau Tops, sowie Triangel Tops oder Tankini Tops das Bild der Bademode 2010 bestimmen. Dazu darf ganz nach Lust und Laune ein Bikinihöschen im passenden Design und frechem Schnitt als Tanga, normales Bikinihöschen, Beachshorts, Hipster oder Höschen mit einem angenähten Miniröckchen getragen werden.

Trendfarben werden in der Bademode für Damen auch im Jahr 2010 Blau, Gelb und Weiß sein. Das Kombinieren mit warmen Naturfarbtönen wie Grün und Braun kann ganz nach persönlichem Geschmack erfolgen. Auch ein kräftiges Lila oder knalliges Pink darf die Bademode aufweisen, wenn es der Trägerin vom Typ her steht. Natürlich wird Bademode für Damen im klassischen Schwarz auch im Jahr 2010 als zeitlos und schön anzusehen sein. Es gibt eigentlich keine Farbkombination die nicht erlaubt wäre, ein buntes Farbenspiel ist in diesem Jahr angesagt. Die Bikinis dürfen zusätzlich mit Perlenstickereien versehen sein.

Auch der Badeanzug ist 2010 aus der Bademode nicht wegzudenken. Raffinierte asymmetrische Schnittformen, tiefe Dekolletees und unterschiedliche hohe Beinausschnitte werden das Modebild bestimmen. Farbe ist auch bei den Badeanzügen in diesem Sommer Trumpf. Genau wie bei den Bikinis sind auch kräftige Farben und große Druckmotive erlaubt. Blumendruckmotive in allen denkbaren Farben werden die Bademode diesen Sommer lebendig aussehen lassen. Zusätzlich können eingearbeitete raffinierte Raffungen im Brust- oder Bauchbereich helfen, kleine Problemzonen gekonnt zu kaschieren. Auch bei den Badeanzügen sind die verschiedensten Modelle 2010 angesagt.

Je nach Situation können auch im Sommer 2010 sexy wirkende Tops, luftige Tuniken und Strandkleider in allen Farben und kräftigen Mustern über der Bademode getragen werden. Abrunden wird das Bild der Strandmode 2010 der passende Schuh. Wie in der gesamten Bademode darf auch hier Mut zur Farbe gezeigt werden. Vor allem Badeschuhe von Crogs und Flip Flops werden an Strandtagen ein gern getragenes Schuhwerk sein.

Beitrag von auf 15. März 2010. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste