Damen Wäsche Trends 2010 – Trends zum Verführen

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Edle Hingucker in bonbonfarben als echtes Highlight für die modebwusste Frau. Farbentechnisch ist dieses Jahr jede Menge erlaubt. Mit Pink, Lila und Türkis liegen Sie voll im Trend für das Jahr 2010. Diese Farben sind ein echter Hingucker auf gebräunter Haut. Lila steht dabei blonden Frauen gleichermassen gut wie dunkelhaarigen. Helle Fliedertöne stehen hingegen wirklich nur dunklen Typen. Angesagt sind vor allem Denim Töne, also alle Varianten von blau. Weiterer Trend sind Lipstick Farben, diese sollen vor allem knallig, auffälig und sexy sein, genau wie die Lippen einer Frau. Dabei sticht die Farbnuance Hummer, eine Mischung aus Rot, Rosa und Orange, besonders ins Auge. Sollten Sie jedoch mit Porzellanhaut gesegnet sein, sollten Sie lieber nicht zu Knallfarben greifen.

Spitzenunterwäsche ist nach wie vor ein Dauerbrenner und gleichzeitig trendy. Männer lieben Spitzen-Dessous an weiblichen Körpern. Es darf ruhig etwas weniger sein, wenn es nach den Damen Wäsche Modenherstellern geht. Hauptsache Frau zeigt Weiblichkeit. Männliche Schnitte haben an den Kurven der Frau nichts verloren.Viel Spitze, kombiniert mit leichten Satinstoffen und klassischer Strapse sind der Renner. Hier liegen Sie mit den klassischen Farben Dunkelblau, Schwarz und Weiß absolut richtig. Tabu hingegen ist die Farbe Rot. Die Wäsche sollte zart und durchsichtig sein, aber doch genug verhüllen. Resume: klassische Farben mit den heissesten Stoffen kombiniert!

Ein absolutes MUSS und nicht nur praktisch auch im Sommer 2010, ist hautfarbene Unterwäsche die dem Betrachter einen Hauch von Nichts vorgaukelt. Unterwäsche in creme-, beige- und hautfarben verhüllen, schimmern aber nicht durch Blusen und T-Shirts durch.

Um sich den Sommer auf die Haut zu holen, sollte jede Frau mindestens ein Blümchen-Dessous im Schrank parat haben. Prints, mit Blumen oder graphischen Elementen dürfen im Sommer auf BH und Höschen nicht fehlen! Dünne Träger, feine Spitze oder auch Volants machen das „darunter“ dabei zum sexy Hingucker.

Und zu guter letzt: verspielter Fetisch. Sexy in Lack und Leder. Die speziellen Materialien werden jetzt salonfähig und tragbar. Dabei sollte man unbedingt ein besonderes Augenmerk auf die Qualität legen, da sonst erhöhtes Schwitzen vorprogrammiert ist. Verspielt mit Blümchen oder Schleifen und als besonderer Blickfang: in intensiven Türkistönen.

Das Motto für das Jahr 2010 bei Damen Wäsche: gewagt, aber nicht billig. Sie werden verzaubern und verzaubert sein!

Beitrag von auf 15. März 2010. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste