Daniel Küblböck präsentiert den Bodenmais-Song am 2. März im Dorfstadl

Abgelegt unter: Freizeit |


BODENMAIS. (22. Februar 2010) Aus purem Spaß, Lebensfreude und schönen Urlaubstunden wurde Ernst… Daniel Küblböck hat für seinen Lieblingsurlaubsort Bodenmais eine eigene Hymne komponiert. Zuerst war es nur ein spaßiger Gedanke an einem Urlaubsabend, doch der Songwriter und Komponist Daniel Küblböck machte daraus eine Partynummer – einen totalen Ohrwurm, den man nicht mehr aus dem Kopf bekommt. „Bodenmais (moacht“s eich auf)“ heißt die neue Party-Hymne. Die gute Zusammenarbeit mit der Bodenmaiser Tourismus & Marketing GmbH in den letzten Jahren hat den Jazz-Sänger beflügelt, einmalig sein Jazz-Genre zu verlassen und extra für den Urlaubsort einen Song zu komponieren. Der Bürgermeister der Marktgemeinde, Michael Adam, ist begeistert. Die Maxi-CD wird am 02. März im Dorfstadl in Bodenmais seine Premiere feiern. Als Bonus wird einer der aktuellen Songs von Daniel Küblböck, „If I Can Dream It“, erstmals auf der MAXI-CD veröffentlicht.

Im Rahmen eines Skikurses ist Daniel Küblböck vom 28. Februar bis zum 3. März in seinem Lieblingsurlaubsort. Höhepunkt seines Gastspiels ist die Live-Präsentation seiner Bodenmais-Hymne im Dorfstadl. An dem Skikurs mit Daniel Küblböck können auch Gäste teilnehmen. Der komplette Kurs mit Übernachtungen und Verpflegung gibt es ab 199 Euro pro Person. Mehr Informationen für Kurzentschlossene gibt es auf der Homepage www.bodenmais.de.

Moacht“s eich auf… nach Bodenmais!

Eine Hörprobe der neuen niederbayerischen Party-Hymne können Sie sich auf www.bodenmais.de anhören.

Beitrag von auf 23. Februar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste