Der Countdown läuft: Noch 30 Tage bis zur Taufe der MSC Magnifica in Hamburg

Abgelegt unter: Freizeit |


München, 04. Februar 2010 – Der besondere Tag rückt immer näher – in nur 30 Tagen, am 06. März 2010, findet die Taufe der MSC Magnifica im Hafen von Hamburg statt. Ein Event, das nicht nur aufgrund des neuen Schiffes für Aufruhr sorgen wird. Unter dem Motto „Karneval in Venedig“ wird die Taufe von zahlreichen VIP’s aus Film und Fernsehen begleitet und der rote Teppich wird auch für einige Größen aus der Musikszene ausgerollt.

Alle Hamburger sind eingeladen, die Taufe live mitzuerleben, Großbildschirme übertragen die Feierlichkeiten sowie das Konzert von Eros Ramazzotti ab ca. 20 Uhr von Bord für alle Zuschauer an den Landungsbrücken. Hier werden, getreu dem Motto des Abends, Promoter in venezianischen Kostümen promenieren und venezianische Masken an Bord und an Land verteilen. Kreuzfahrtfreunde können nicht nur die Programmhöhepunkte, sondern auch das Geschehen an Bord verfolgen. Außerdem wird ein Moderator an den Landungsbrücken live mit dem Schiff verbunden sein und berichten.

Das Staraufgebot für die Taufe der MSC Magnifica kennt an diesem Tag keine Grenzen: Filmikone Sophia Loren wird traditionell, wie bei allen anderen MSC Neubauten, die Rolle der Taufpatin übernehmen und das Schiff vor den Landungsbrücken taufen. Frauenschwarm Eros Ramazzotti wird einige seiner beliebtesten Hits zum Besten geben, während der deutsche Popstar Sasha als Symbol für die erste Taufe eines MSC Schiffes in Deutschland steht. Neben den Auftritten der beiden Sänger werden auch Tatort Kommissarin Simone Thomalla und Sky du Mont erwartet. Außerdem haben Schauspielerin Mariella Ahrens, Janina Hartwig aus der ARD Serie „Um Himmels Willen“ und Christoph M. Ohrt ihr Kommen angekündigt.

Nicht nur über das große Promiaufgebot auf der Taufe der MSC Magnifica freut sich MSC Kreuzfahrten Geschäftsführer Falk-Hartwig Rost: „Wir sind stolz darauf, die Taufe unseres neuen Kreuzfahrtschiffes in solch glamourösen Ambiente zelebrieren zu können. Ich bin mir sicher, dass der Abend für alle Kreuzfahrtfreunde an Bord und am Hafen ein unvergessliches Erlebnis wird.“

Beitrag von auf 4. Februar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste