Der Frankfurter August von Goethe Literaturverlag veröffentlicht ein Werk von Freddy Günter

Abgelegt unter: Literatur |


Fünfzehn Kriminalgeschichten vom Kommissar „Schlauer Fuchs“

Die Polizei der Fabel- und Märchenwelt ist der Fuchs. In unseren fünfzehn Geschichten ist er deshalb der Kommissar „Schlauer Fuchs“. Sein Assistent ist der „Freche Dachs“ und der Dritte im Bunde ist der Geheimagent „Null null Stinki“. Der Geheimagent ist der Iltis, er gehört zur Familie der Marder. Er wird wegen seiner Stinkdrüse, die er bei Gefahr einsetzt, auch Stinkmarder genannt.

So lösen die Herren von der Polizei alle Kriminalfälle. Eines Tages kam Ihre Majestät, die Königin der Bienen, in die Polizeistation und sagte zum Kommissar Schlauer Fuchs: „Es geschah in der letzten Nacht, als ein großer, starker Kerl meinen Bienenstock aufriss. Er zerfetzte mein ganzes Bienenhaus und raubte eine Wabe voll mit gutem Bienenhonig. Mit diesem Honig wollte ich meine Bienenbabys füttern.“ Der Geheimagent tröstete die weinende Hoheit und fragte:“ Gibt es Zeugen für diese ruchlose Tat?“ Es gab Zeugen. Es waren das Mausehepaar Laurentius und Ottilie. Sie hatten den Dieb in der Dunkelheit nicht erkannt, aber sie hörten ihn ständig vor sich hinbrummen. Wer war wohl der Dieb, der den Bienenstock aufriss und eine Wabe mit gutem Honig raubte? Die Lösung dieser Frage finden Sie im Buch.

Die, in diesem Buch enthaltenen Kurzgeschichten, sind alle in seiner typisch lustigen und ironischen Art geschrieben und illustriert, sodass es sowohl für Kinder als auch für Erwachsene interessant ist.

Freddy Günter ist 1936 geboren und startete seine Karriere als Autor 1985, nachdem er bis zu dem Zeitpunkt als Bäckermeister gearbeitet hat. Seitdem schreibt er Kinderbücher, Märchen, Geschichten, Gedichte und Lieder. Zusätzlich werden alle Bücher von ihm selbst illustriert, was die Werke auflockert und sie dadurch für Kinder noch interessanter macht.

Das Buch ist in allen Buchhandlungen erhältlich und falls dort nicht vorhanden oder vergriffen, kann es bestellt werden.

Freddy Günter
Fünfzehn Kriminalgeschichten vom Kommissar „Schlauer Fuchs“
August von Goethe Literaturverlag im Frankfurter Literaturverlag GmbH
136 S., Softcover
€ 8,90 • sFR. 16,70
ISBN 978-3-86548-936-4

Beitrag von auf 14. Februar 2008. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste