Der Frühling lässt nicht lange auf sich warten: Lässig Sonne tanken im Südtiroler BOTANGO

Abgelegt unter: Gesundheit,Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Sonnen-Liegewiese mit Relax-Liegen (Hotel BOTANGO)
 

Wer lieber gestern als morgen in den Frühling und die Outdoor-Saison startet, für den ist das BOTANGO in Südtirol ein heißer Tipp. In der Umgebung des Easygoing-Hotels nahe Meran grünt und blüht es früher als anderswo. Der Höhepunkt des Frühlingserwachens ist die Apfelblüte im April. Ganze Landstriche taucht die Natur dann in weiße Tupfen auf hellem Grün – ein bezauberndes Schauspiel, das Lebensfreude ausstrahlt. BOTANGO, das ist Freiheit und Leichtigkeit. Die Atmosphäre in dem Bed & Breakfast Hotel ist „von Welt“ – smartes Design, das inspiriert, eine lässige Base mit individuell eingerichteten Zimmern, mit Terrasse, die beste Pizza weit und breit in der Pizzeria SEM und lockeres Fine Dining im Restaurant THEDL. Sauna und Schwimmbad sind bis 23 Uhr geöffnet. Und draußen: Der Pool, die Frühlingsluft und der Sonnenschein.

Für jeden Berg zu haben

Weil der Bergfrühling in Südtirol mit milden Temperaturen und üppiger Natur aufwarten kann, fahren die Sommer-Bergbahnen schon ab Anfang April 2020. Das genießen Wanderer ebenso wie Mountainbiker. Sie gewinnen ganz bequem an Höhe. Das BOTANGO ist mittendrin in den Südtiroler Bergen. Ein vielfältiges Wandergebiet ermöglicht einfache Wanderungen auf Waal- und Panoramawegen, auf dem Meraner Höhenweg bis hin zu den schönsten Gipfeltouren im Naturpark Texelgruppe. Biker gehen mit der ÖTZI BIKE ACADEMY auf Tour oder lassen sich das (E)-Leihrad ins Hotel bringen. Wanderer und Radfahrer, die aus den Bergen zurückkommen, legen im „Mudroom“ ab. Im Umkleidebereich 2.0 findet schmutziges und sperriges Sportequipment seinen Platz. Im „Sportwaschgang“ der Waschmaschine wird das Sport-Outfit schnell wieder frisch für neue Abenteuer. Bikes können sicher verstaut und an der Waschstation gereinigt werden. An der Schrauberecke sind schnell kleine Reparaturen erledigt.

Beste Kurvenlage

Brenner, Reschenpass, Jaufenpass, die Alpen, der Gardasee – das ist Musik in den Ohren der Motorradfahrer. Das BOTANGO liegt sechs Kilometer westlich von Meran. Dort kreuzen sich alle wichtigen Fahrtrichtungen, die SS38 nach Osten zum Reschenpass und in den Vinschgau, die SS44 über den Jaufenpass nach Norden/Brenner, die SS38 nach Bozen und von hier aus weiter in die Dolomiten oder in den Süden zum Gardasee. Vom BOTANGO aus erwarten die Biker drei wunderschöne und abwechslungsreiche Täler: das Schnalstal mit dem Schnalser Gletscher, das Martelltal und der Vinschgau mit dem bekannten Stilfserjoch und dem Kirchenturm im Reschensee. Das BOTANGO ist auf Biker eingestellt. Vor dem Hotel gibt es befestigte Motorrad-Stellplätze. Helm, Handschuhe und Schutzbekleidung finden sicher in abschließbaren Spints ihren Platz, für fahrspaßdurchgeschwitzte Klamotten steht eine Waschmaschine zur Verfügung.

April: Erste „G´sund bleibm“ Termine des Jahres

„Gsund bleibm! Salute! Take care!“ ist ein Gesundheitsprojekt, welches in Zusammenarbeit mit Wanderführern, Klimatherapeuten, Gesundheitspsychologen, Wellnesstrainern und Medizinern ausgearbeitet wurde, um die Heilkraft des Partschinser Wasserfalls und die Vorzüge der Partschinser Natur mit allen Sinnen spür- und erlebbar zu machen. Einzigartige und vielfältige Angebote von der Klimatherapie bis zum Waldbaden laden ein, die Natur als Heilressource zu nutzen, um nachgewiesen das körperliche und seelische Wohlbefinden zu steigern. Die ersten Frühlingstermine: 31. März 2020 Abseilen am Partschinser Wasserfall – Die Leichtigkeit des Seins, 03. April 2020 Kräuter- und Kneippwanderung am Biotop, 03. Juni 2020 Klimatische Terrainkur bei Nacht zum Luftkurort Partschinser Wasserfall.

Das BOTANGO ist eine stylische Basis für Entspannung, Genuss – und dank moderner Workspaces auch für mobiles Arbeiten. Eben noch am Pool gechillt und schon am Workplace Wichtiges erledigen, eben noch mit dem Bike in der Natur, dann neue Leute an der Bar kennenlernen, eben noch im Meeting, dann zum gemütlichen Abend in der Pizzeria, eben noch eine neue Idee geboren, dann relaxen im Spa, flexibel arbeiten, lecker schmausen, Batterien aufladen – das ist die BOTANGO-Philosophie.

4.133 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 5. Dezember 2019. Abgelegt unter Gesundheit, Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste