Der Heckenphilosoph … lässt Gedanken wachsen

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Michael D. Wolf ist »Der Heckenphilosoph«. Und als solcher betrachtet er das Leben auf seine ganz eigene Art. In seinem Geschichten lässt er nicht nur seine, sondern auch die Gedanken der Leser wachsen, lässt sie über ihre persönliche Hecke hinausblicken und schafft eine neue Sicht auf Alltagssituationen, die vielen allzu selbstverständlich geworden sind …
Oder hätten Sie gedacht, dass Schuheputzen »Chefsache« ist? Dass Schmusetiere eine eminent wichtige Sache auch für Erwachsene sind? Dass man im Keller Schätze finden kann? Dass die erste Frühlingsausfahrt mit einem Porsche 911 eine sehr emotionale Sache ist? Dass viele Frauen beim Schuhekaufen den Eindruck erwecken, sie hätten es mit »Sex aus dem Karton« zu tun? Und dass die moderne Frau eines Mannes nicht mehr wirklich bedarf?
Mit diesen und noch vielen anderen Geschichten führt Michael D. Wolf seine Leserinnen und Leser in das Labyrinth des Lebens – nachdenklich und witzig, detailverliebt und erfrischend. Und immer unterhaltsam. Ein Buch zum Stöbern und Festlesen, ob zuhause zwischendurch oder unterwegs – für jeden, der gerne auch mal um die Ecke denkt.

Der Autor

Michael D. Wolf bezeichnet sich selber gerne als »Schulversager«. Dafür hat er es allerdings weit gebracht: Der ausgebildete Chemielaborant und Chemiemeister hat zwei Europa-Patente, ist seit vielen Jahren Unternehmer und arbeitet heute als Interim-Manager, Berater und Coach.
Wolf hat in seinem Leben Höhen und Tiefen erfahren. Doch ob das Leben ihn oben hat oder unten – er schafft es, jede Situation positiv zu sehen, getreu seinem Motto: »Man muss das Leben eben nehmen, wie das Leben eben ist: einfach!«
Diese Sicht der Dinge verschafft ihm eine heitere Ruhe – die in seinen Kurzgeschichten spürbar wird. Er macht sich Gedanken über das, was ihm das Leben täglich entgegenbringt. Denkt manchmal schräg, sehr oft um die Ecke und durchaus auch mal quer. Und am liebsten dann, wenn er im Garten seiner Schwiegereltern die Hecke schneidet.
Michael D. Wolf lebt mit seiner Frau und einer ganze Bande von Schmusetieren in Stockstadt am Rhein. »Der Heckenphilosoph« ist sein erstes publiziertes Buch – weitere sind bereits in Arbeit.

Biographisches

1955
Michael D. Wolf (das »D.« steht für »Dieter«) wird in Karlsruhe geboren. Seine Familie, ursprünglich im Erzgebirge ansässig, blickt auf eine über 350-jährige Unternehmertradition als Streichgarnspinner, Tuchmacher und -händler zurück. 1945 wurde sie von den Russen enteignet und siedelte in den Westen Deutschlands um.

1970 – 1981
In dieser Zeit brachte es Michael D. Wolf bei der Firma Merck in Darmstadt vom Lehrling bis zum Industriemeister (Fachrichtung Chemie mit Ausbildereignung).

1981 – 1985
war er Assistent der Geschäftsleitung in Darmstädter Betrieben der Baubranche.

1986 – 1998
leitete er als Prokurist bzw. Geschäftsführer die Firma »Mein Haus« (Darmstadt).

Seit 1988
ist er Geschäftsführer der Wolf-Technik GmbH (Consulting, Coaching und Interim-Management – Pfungstadt).

Michael D. Wolf
Der Heckenphilosoph.
Geschichten aus dem Labyrinth des Lebens.
Mit einem Vorwort von Anne Koark
Verlag Monika Fuchs | Hildesheim 2010
144 Seiten | brosch. | ISBN 978-3-940078-06-3
14,90 EUR
www.heckenphilosoph.de

Beitrag von auf 22. April 2010. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste