Der Hessische Kulturpreis 2009 wird an Prof. Salomon Korn, Prof. Karl Kardinal Lehmann, Prof. Peter Steinacker und Dr. habil. Navid Kermani verliehen

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


>

Auf Vorschlag des Hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch hat das Kuratorium des Hessischen Kulturpreises heute einstimmig beschlossen, dass Prof. Dr. Salomon Korn, Prof. Dr. Dr. Karl Kardinal Lehmann, Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Steinacker und Dr. habil. Navid Kermani den Hessischen Kulturpreis erhalten werden. Der Termin für die Verleihung steht noch nicht fest.

Das Kuratorium sieht sich auch durch die Schwierigkeiten der letzten Monate bestärkt darin, mit der Verleihung des Kulturpreises für die Notwendigkeit eines verständnisvollen Umgangs der Religionen miteinander auf der Basis gemeinsamer kultureller Werte einzutreten. Das sei offenkundig, jedenfalls noch nicht, ohne Spannungen möglich. Um so mehr seien die Mitglieder des Kuratoriums erfreut darüber, dass es nunmehr doch wie erhofft zu einer gemeinsamen Verleihung des Kulturpreises an Salomon Korn, Karl Kardinal Lehmann, Peter Steinacker und Navid Kermani komme.

Pressestelle: Staatskanzlei
Pressesprecher: Staatssekretär Dirk Metz, Sprecher der Landesregierung
Telefon: (0611) 32 39 18, Fax: (0611) 32 38 00
E-Mail: presse@stk.hessen.de

Beitrag von auf 4. September 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste