Der Online Hype – Warum sind Online Spiele so beliebt?

Abgelegt unter: Freizeit,Vermischtes |



 

Immer mehr Deutsche verbringen einen immer größer werdenden Teil Ihres Alltags online. Sie surfen im Netz, lesen Emails, Twitter oder posten auf Facebook. Auch das Spielen findet immer öfters online statt. Das Online Spiel Pokemon Go zum Beispiel hat sich zu einem gigantischen Hit entwickelt, über das Medien auf der ganzen Welt berichten. Wie kommt dieser Hype zustande? Warum sind Online Spiele so beliebt unter jungen sowie älteren Menschen?

Online Spiele sind leicht zugänglich und schnell vergessen
Ein Grund dafür, dass viele Online Spiele so beliebt sind, liegt sicher in der niedrigen Einstiegsschwelle. Online Spiele sind für so gut wie jeden heutzutage einfach und unkompliziert zugänglich. Es gibt dutzende Webseiten und soziale Netzwerke auf denen man kostenlos Spiele ausprobieren kann. Alleine auf Facebook gibt es mehr Games, als man in einem Leben spielen könnte. Die meisten Angebote zielen dabei auf den sogenannten Casual Player, also jemanden, der sich nur kurz die Zeit vertreiben will und keine komplexe Spielprinzipien braucht, vielleicht auch nicht zu viel Zeit beim Spielen verbringen möchte. Das Spiel ist oft sehr einfach gehalten und schnell erklärt. Hits wie Pokemon Go setzen zusätzlich auf bekannte Marken und bauen zusätzlich soziale Aspekte ein. Bei diesem Spiel macht man sich mit dem Smartphone auf die Jagd nach den kleinen Taschenmonstern. Dabei beeindruckt vor allem der gelungene Einsatz von Augmented Reality Technologie. Man nutzt das Smartphone sozusagen als Spähwerkzeug, um die Pokemons in seiner Umgebung sehen zu können. Die Spieler streifen dabei durch die Stadt und ihre Nachbarschaft und treffen sich an beliebten Sammelpunkten, um gemeinsam auf die Jagd zu gehen. Das Spielprinzip ist dabei überraschend einfach: Finde einen Pokemon und versuche in mit einem Ball zu fangen. Dass es dennoch enormen Spaß macht, beweisen hunderttausende Spieler aller Altersstufen auf der ganzen Welt.

Online Glücksspiel auf dem Vormarsch
Aber auch Online Casinos sind und bleiben sehr populär. Hier werden vor allem bei Casino Spielen, wie Blackjack, Roulette, Poker aber auch verschiedene Spielautomaten um echtes Geld gespielt. Hier lockt unter anderem das Versprechen vom großen Gewinn und der Nervenkitzel. Hunderte Anbieter kämpfen in Deutschland um Kunden und überbieten sich mit verschiedenen Bonusangeboten. Dabei ist die Rechtslage in Punkto Online Glücksspiel hierzulande jedoch nicht sehr eindeutig. Immerhin gibt es einige Online Casinos mit deutscher Lizenz (www.drueckglueck.com/de/). Wer also online zocken möchte, sollte sich genau ansehen, in welchem Land die Glücksspiellizenz ausgegeben wurde. Hat ein Online Casino eine deutsche Lizenz, ist das ein sehr gutes Zeichen und man muss keine Angst haben, illegal zu spielen oder vielleicht sogar bestraft zu werden.

Die Zukunft des Spielens liegt im Internet
Das Gaming der Zukunft liegt auf jeden Fall im Online-Bereich. Vor allem die Jugend hat das Internet als Spielwiese für sich entdeckt und zockt viel und vor allem online. Die Welt wird dadurch immer enger vernetzt und mittlerweile ist es völlig normal, auch wenn man sich das vor einigen Jahren noch nicht vorstellen konnte, mit einem Mitspieler vom anderen Ende der Welt durch düstere Gruften zu streifen, virtuell Fußball zu spielen oder gegeneinander im Egoshooter anzutreten.

Beitrag von auf 24. August 2016. Abgelegt unter Freizeit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste