DER VARTA-FÜHRER: Hotel der Woche

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Hotel Überfluss in Bremen

Nicht nur, dass das mit drei Varta-Diamanten ausgezeichnete Haus ein exzellent gestyltes Designhotel ist, zugleich glänzt das Hotel Überfluss auch durch seine exponierte Lage direkt an der Weser. An der geschichtsträchtigen Flusseite der Bremer Altstadt befindet sich seit 2006 das vielleicht modernste und außergewöhnlichste Hotel der Hansestadt. Hier können Gäste in ausgefallenem Ambiente übernachten. Das stilistisch durchdachte Gesamtkonzept ist dem niederländischen Designer-Team „Concrete“ aus Amsterdam zu verdanken.

Nur ein paar Schritte vom Marktplatz entfernt ist das Haus besonders bei Städtereisenden ein beliebtes Domizil. Aber auch Businessgäste finden alle Annehmlichkeiten eines zeitgemäßen Geschäftshotels. Die Farben schwarz und dunkelgrau dominieren die Inneneinrichtung. Mit viel Mut zur Dunkelheit, was die Auswahl der Farbtöne und die Atmosphäre der Räume betrifft, entdeckt man einen Trend, den Innenarchitekten in der letzten Zeit bei vielen neuen deutschen Hotels umgesetzt haben. Denkt man beispielsweise an das Cerês Hotel im Ostseebad Binz oder das Mövenpick Hotel Stuttgart Airport.

Die schick eingerichteten Gästezimmer verfügen über Möbel von Charles Eames und exklusive Lampen von Tom Dixon. Durchaus außergewöhnlich ist die geschmackvoll und edel ausgestatte Suite mit Weserblick. Diese verfügt neben einem großen Whirlpool und einer Sauna auch über zwei Weinklimaschränke mit Champagner und Wein. Unbedingt erwähnen sollte man auch den Konferenz- und Eventraum mit angeschlossener Dachbar und Terrasse in der 6. Etage.

Ausgezeichnet entspannen lässt es sich im Spa-Bereich. Auch hier wurden überwiegend dunkle Materialien wie Stein oder kleine schwarze Mosaikkacheln verwendet. Ein Schwimmbad mit Bodensprudel, eine Sauna, ein Dampfbad und ein Fitnessraum sowie ein Ruheraum mit dem ältesten und längsten erhaltenen Teil der Bremer Stadtmauer aus dem 11. Jahrhundert, der bei den Erdarbeiten ausgegraben wurde, machen den Aufenthalt zum Erlebnis. Das ganztags geöffnete Restaurant Freudenhaus bietet eine frische, kreative Küche und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fazit: Nach unserem aktuellen Testbesuch können wir das Hotel uneingeschränkt für einen kurzen Wochenendtrip oder auch für einen mehrtägigen Aufenthalt empfehlen.

Hotel Überfluss
Langenstraße 72
28195 Bremen
Telefon: (0421) 322860
Fax: (0421) 3228677
E-Mail: info@hotel-ueberfluss.com
Internet: www.hotel-ueberfluss.com

Beitrag von auf 28. Oktober 2008. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste