DER VARTA-FÜHRER – Hotel der Woche: Budersand Hotel Golf & Spa in Hörnum (Sylt)

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Seit einigen Monaten ist die Sylter Nordsee-Wattseite um eine Attraktion reicher: Auf dem Gelände der früheren Pidder-Lüng-Kasernen im Südflecken Hörnum eröffnete im Frühjahr 2009 das Budersand Hotel Golf & Spa. Der vierteilige, zeitlose Hotelbau fügt sich behutsam in die weiche, wellenförmige Dünenlandschaft ein. Mit dem Abriss der Kasernen und der kompletten Umgestaltung des Geländes erhielt Hörnum einen erheblichen Teil seiner Naturlandschaft zurück. Insgesamt 73 Hektar wurden im engen Einklang mit dem Naturschutz zu einem großzügigen Hotelkomplex mit Golfanlage neu gestaltet.

In diesem außergewöhnlichen Hideaway logieren bevorzugt Golfspieler und Wohlfühlurlauber, die in erster Linie Ruhe und Erholung suchen. Anstatt Reetdach-Romantik bietet das Hotel eine helle, moderne Architektur mit großzügigen öffentlichen Bereichen und einer lockeren privaten Atmosphäre. Vier über Brücken verbundene Häuser halten über Lichthöfe Verbindung zum lebendigen Treiben in der Lobby, im Restaurant und im Spa-Bereich. „Wir lassen das einmalige Licht dieser Insel in unser Haus, damit jede Jahreszeit auch im Innern des Hauses spürbar wird, so die Eigentümerin Claudia Ebert.

Fast alle 79 Zimmer und Suiten verfügen über eigene Balkone oder Gartenterrassen mit uneingeschränkter Sicht in alle Himmelsrichtungen. Die Gäste können zwischen acht Einzelzimmern, 48 Doppelzimmern (Standard und Deluxe), 17 Junior-Suiten und sechs Suiten wählen. Die Innenarchitektur zeigt sich sportlich-elegant und designorientiert, mit behutsamer Dosierung von edlen Naturmaterialien. Bei der Einrichtung der Gästezimmer wurde nicht gespart: Alle Zimmer sind mit einer Privatbar, Loewe-Flachbildschirmen, Internet-Anschluss, Anschluss für MP3 Player, beleuchteten Kleiderschränken und übergroßen Betten (2,10 Meter Länge) ausgestattet.

Das gastronomische Angebot umfasst das Fine-Dining-Restaurant „KAI 3“, eine Vinothek, eine Lobby-Bar, sowie das Bistro-Restaurant „Strönholt“ (5 Minuten Fußweg vom Hotel) im Golfhaus. Auf 1.100 Quadratmetern erstreckt sich der exklusive Spa-Bereich mit Saunen, einem Schwimmbad, Dampfbädern, Behandlungsräumen, einer Boutique sowie einem Fitness- und Gymnastikraum. Herausragend ist der der 18-Loch-Golfplatz mit einem sogenannten Links-Kurs, nach schottischem Vorbild. Von hier hat man einen freien Blick auf das Meer und die Nachbarinseln Amrum und Föhr.

Der Varta-Führer empfiehlt das Budersand Hotel Golf & Spa in Hörnum in seiner aktuellen Buchausgabe, die im Oktober diesen Jahres erscheint, mit vier Varta-Diamanten. Damit attestieren die Tester des renommierten Hotel- und Restaurantführers dem Haus eine anspruchsvolle Architektur, eine elegante Hotelausstattung und eine vorbildliche Dienstleistungsphilosophie.

Budersand Hotel Golf & Spa
Am Kai 3
25997 Hörnum
Telefon: 04651-46070
Fax: 04651-4607150
E-Mail: hotel@budersand.de
Internet: www.budersand.de

Beitrag von auf 18. August 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste