DER VARTA-FÜHRER – Hotel der Woche: Hotel „Louis“ in München

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Direkt am prominenten Viktualienmarkt befindet sich Münchens neuestes Design-Hotel. Das Hotel »Louis« ist ein weiterer Beleg für den unaufhaltsamen architektonischen Wandel im Zentrum der bayerischen Landeshauptstadt. Trotz seines modernen Erscheinungsbildes mit der schlichten, weißen Fassade und den hübschen französischen Balkonen passt das Haus hervorragend in das Bild des Stadtteils Altstadt-Lehel.

Die beiden Pächter, das Münchner Hotel- und Gastronomengespann Rudi Kull und Albert Weinzierl, haben einen perfekten Sinn für außergewöhnliches Ambiente. Ähnlich wie im Schwesternhotel Cortiina (Ledererstraße 8) ist ihnen zusammen mit den Architekten in punkto Ausstattung und Design ein stimmiges Gesamtkunstwerk gelungen. Der renovierte Gebäudekomplex, der sich über rund 7.000 Quadratmeter erstreckt, beherbergt neben Geschäften und Gastronomie auch 72 schick gestylte Gästezimmer, dessen Einrichtungselemente individuell angefertigt wurden.

Die kleine Rezeption befindet sich in der 1. Etage, ebenso ein überschaubarer Lounge-Bereich und eine kleine Bar. Liebevolle Details und hochwertige Materialien prägen das Bild der Gästezimmer. Design-Fans kommen hier zweifelsfrei auf ihre Kosten. Das Mobiliar ist aus hellen, geölten Hölzern, auf dem Eicheparkett liegen individuell geknüpfte Kelim Teppiche. Schränke in Form alter Reisekoffer greifen die Atmosphäre des Reisens auf, so sind beispielsweise Fernseher und Minibar in einem großen schrankartigen Koffer untergebracht. Das außergewöhnliche Design der nicht sonderlich großen, aber mit hochwertigem Muschelkalk ausgestatteten Badezimmer bietet Ein- und Ausblicke auf den großzügigen Schlaf- und Wohnbereich. Schnörkellose Formen und Naturfarben bestimmen das Ambiente der fünf verschiedenen Zimmerkategorien.

Die Dachterrasse neben dem hauseigenen Fitnessraum ist der optimale Ort zum Relaxen – von hier hat man einen wunderbaren Blick auf den Alten Peter und die Frauenkirche.

Kulinarisch fährt man ein ganz eigenes Konzept. Anstatt bayerischer Schmankerl erwartet den Gast im schlicht-modernen Restaurant »EMIKO« traditionelle, japanische Esskultur mit den Einflüssen moderner, internationaler Küchen. Dabei steht das Zusammenspiel von Aromen aus verschiedenen asiatischen Ländern im Mittelpunkt.

Der Varta-Führer zeichnet das Hotel »Louis« mit drei Diamanten aus und bescheinigt dem Haus damit einen großzügigen Komfort und einen äußerst aufmerksamen Service.

Louis Hotel
Viktualienmarkt 6
80331 München
Tel.: 089 / 41449080
Fax: 089 / 4111908100
E-Mail: contact@louis-hotel.com
Internet: www.louis-hotel.com

Beitrag von auf 16. März 2010. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste