DER VARTA-FÜHRER – Hotel der Woche: „Navigare NSBhotel“ in Buxtehude

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Es ist einfach herrlich mit anzusehen, wie immer mehr Themenhotels den deutschen Hotelmarkt erobern. Einen wahrhaft komfortablen »Hafen« bietet das 2008 neu eröffnete Navigare NSBhotel in Buxtehude, das die Varta-Experten erst kürzlich mit zwei Diamanten und dem begehrten »Varta-Tipp Ambiente« ausgezeichnet haben. Das aufwändig zum Hotel umgestaltete Backsteingebäude aus dem Jahr 1870 am Rande der Innenstadt ist im Besitz der NSB Niederelbe Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG.

Hinter dem historischen Gemäuer der ehemaligen Grundschule erwarten Sie heute elegante, thematisch eingerichtete Räumlichkeiten, die das Ambiente verschiedener Regionen der Welt widerspiegeln. Die Zimmer sind modern und sachlich eingerichtet, lassen aber keinen Komfort vermissen. Der maritime Charakter der einzelnen Etagen, die als »Decks« bezeichnet werden, zeigt sich besonders in der Zimmereinrichtung. Jedes der Hotelzimmer hat nicht nur eine Zimmernummer, sondern auch einen speziellen Namen. Es ist der jeweilige Taufname von einem Schiff der Reederei NSB. Während das Hauptdeck im Erdgeschoss Sie mit einem Hauch asiatischer Exotik empfängt, können Sie auf dem 1. Deck die Vielfalt der mediterranen Welt ergründen. Das 2. Deck mit skandinavischer Atmosphäre schafft den Bezug zur europäischen Heimat der Seefahrt. Dass die Arktis auch behagliche Seiten hat, erfahren Gäste, die ein Zimmer auf dem Brückendeck im Dachgeschoss beziehen.

Die Zimmer bieten alle Annehmlichkeiten, die der Hotelgast heute von einem neuzeitlichen Hotel erwartet: So verfügen alle Räume über Flachbildschirmfernseher, Wireless LAN, Minibar (eine Auswahl an Getränken ist im Zimmerpreis inklusive), Direktwahltelefon, Zimmersafe, Schreibtisch, Handtuchheizung, Föhn und helle Bäder mit großzügigen Duschen. Die vier Apartments sind zudem mit einer eigenen Küchenzeile und einem begehbaren Kleiderschrank ausgestattet.

Ergänzt wird das Angebot durch das stilvolle Gewölberestaurant »Seabreeze«, die Lighthouse Bar, eine schicke SummerLounge und diverse multifunktionale Veranstaltungsräume.

Auf unseren Recherchereisen stellen wir immer wieder fest: Viele Stadthotels wirken austauschbar, seltsam uniform und haben wenig Flair. Dem wollten die Innenarchitekten des »Navigare« offensichtlich entgegenwirken, denn dieses Haus zeichnet sich vor allem durch sein durchdachtes und dynamisch gestyltes Interieur aus.

Bleibt also festzuhalten: Das Navigare NSBhotel ist eine stilvolle und komfortable Unterkunft, die sich prima für einen Kurzurlaub empfiehlt, denn die Altstadt von Buxtehude sowie das Alte Land bieten vielfältige Möglichkeiten und auch nach Hamburg sind es nur etwas 30 Autominuten. Ein Besuch lohnt sich!

Navigare NSBhotel
Harburger Straße 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161-74900
Fax: 04161-7490303
E-Mail: info@hotel-navigare.com
Internet: www.hotel-navigare.com

Beitrag von auf 4. August 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste