Der Varta-Führer ist neuer Partner des ADAC-Vorteilsprogramms

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Schlemmen und sparen heißt es seit 01.04.2010 für ADAC-Mitglieder in bereits mehr als 1.300 vom Varta-Führer ausgewählten Restaurants. Und laufend kommen weitere Restaurants dazu.

ADAC-Mitglieder und max. 3 Begleitpersonen genießen ihren ADAC-Vorteil: sie erhalten 10% Nachlass auf die bestellten Hauptgerichte. Die Ermäßigung gilt an allen Tagen mittags und abends auf alle in der Speisekarte unter „Hauptgerichte“ gelisteten Speisen. Ausgenommen sind Weihnachten, Ostern, Silvester und Sonder-Veranstaltungen. Die ADAC-Clubkarte ist vor Bestellung vorzuzeigen.

Die Vorteilspartner-Restaurants sind ganz einfach am gemeinsamen Logo „Hier sparen ADAC-Mitglieder“ erkennbar (siehe Abbildung).

Nicht nur für ADAC-Mitglieder, sondern auch für Restaurants birgt diese Kooperation eine interessante Marketing-Möglichkeit: verschiedene vergünstigte Angebote im ADAC-Vorteilsprogramm kommuniziert der ADAC regelmäßig an seine Mitglieder. Allein 2009 wurden die Angebote des Vorteilsprogramms rund 58 Mio. Mal in Anspruch genommen.

Die teilnehmenden Restaurants sind online unter www.adac.de/vorteile > Deutschland > Rubrik „Hotels & Gastronomie“ sowie parallel in der neuen „Reise- und Freizeitwelt“ unter www.adac.de/reise_freizeit > „ADAC Maps“ und „Attraktionen > Restaurants“ zu finden.

Gleichzeitig haben Mitglieder auch Zugriff auf die ganze Vielfalt des Varta-Führers. Der Varta-Führer bietet allen Restaurants, die unter www.varta-guide.de zu finden sind, ein in dieser Art einzigartiges Marketingnetzwerk, bei dem alle angeschlossenen Betriebe von der Streuung ihrer Präsenz in den unterschiedlichsten Internetportalen profitieren. So sind die Restaurants automatisch in prominenten und führenden Online-Branchenbüchern Deutschlands zu finden. Ebenso werden die Inhalte des Varta-Führers u.a. auch bei der Deutschen Zentrale für Tourismus angezeigt und namhafte Provider aus der Telekommunikationsbranche greifen auf die Daten des Varta-Führers zu.

„Daher ist es für uns ein wichtiger Schritt mit dem ADAC zusammen zu arbeiten“, so Jürgen Reimsbach, Leiter Marketing & Sales, „da wir mit der enormen Zielgruppe der ADAC-Mitglieder die Wertigkeit unserer Inhalte so sehr schnell verbreiten und verfügbar machen können und damit alle Restaurants in Deutschland eine immense und konkurrenzlose Reichweite bieten können.“

Beitrag von auf 22. April 2010. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste