Deutsche Bahn startet 41 Schulkooperationen in Hessen

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


>

Zusammenarbeit zwischen DB und allgemeinbildenden Schulen soll Schüler auf Übergang ins Berufsleben vorbereiten
(Frankfurt am Main, 26. November 2009) Die Deutsche Bahn baut ihr Engagement an hessischen Schulen weiter aus. Im Rahmen ihrer deutschlandweiten Schulkooperationen werden Schüler frühzeitig auf den Übergang in das Berufsleben vorbereitet. Gemeinsam haben Ulrich Weber, Vorstand Personal der Deutschen Bahn, und die Kultusministerin des Landes Hessen, Dorothea Henzler, heute bei einer Veranstaltung in Frankfurt/Main die Weichen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gestellt.
Im Rahmen der Schulkooperationen leistet die Deutsche Bahn einen Beitrag zur Berufsorientierung von Schülern. So informiert die DB über die vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten des Konzerns und bietet Bewerbungstrainings an. Die Schüler erhalten durch Praktika und Betriebsbesichtigungen die Möglichkeit, Praxis hautnah zu erleben. Auch Lehrern wird ein Einblick in den betrieblichen Alltag und seine Anforderungen an Berufseinsteiger geboten.
Dazu Ulrich Weber: „Wir wollen eng mit den Schulen zusammenarbeiten, um gemeinsam die Schüler in ihrem Berufseinstieg zu unterstützen. Wichtig ist uns dabei der partnerschaftliche Austausch mit Schulleitern und Lehrern. Unsere Schulkooperationen sind Grundstein für eine solide Berufsorientierung und für unsere eigene Nachwuchsgewinnung.“ Ministerin Henzler begrüßte die Zusammenarbeit: „Durch den direkten Kontakt mit der Berufs- und Arbeitswelt erhalten viele Schülerinnen und Schüler einen Motivationsschub. Die Schulkooperationen leisten einen wertvollen Beitrag für die persönliche Berufsfindung der Jugendlichen.“
Im September 2009 wurden gemeinsam mit dem Kultusministerium des Landes Hessen Haupt-, Real-, Gesamtschulen und Gymnasien angeschrieben und zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Das Interesse an Kooperationen mit der Deutschen Bahn war groß. Unter dem Motto „Gemeinsam die Berufsorientierung von Jugendlichen stärken“ konnte der Konzern jeder interessierten Schule eine Kooperation anbieten. Mit den Schulen in Hessen engagiert sich die Deutsche Bahn bundesweit an insgesamt über 260 allgemeinbildenden Schulen.

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt:
Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

Beitrag von auf 27. November 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste